Lifestyle

Abnehmen: Diese Getränke unterstützen dich damit überschüssige Pfunde purzeln

Von Anne-Kristin.Baum am Dienstag, 22. Oktober 2019 um 15:27 Uhr

Der Versuch ein paar überschüssige Kilos zu verlieren, endet meist in einer Änderung des Essverhaltens. Wenn sich jedoch trotzdem keine Erfolge einstellen wollen, könnte es daran liegen, dass ihr während eurer Diät das Falsche trinkt. Wir haben für euch herausgefunden, welche Getränke beim Abnehmen helfen.

Zum Abnehmen gehört eindeutig mehr dazu, als auf Süßigkeiten zu verzichten und die Treppen dem Fahrstuhl vorzuziehen. Das ist sicher, wie das Amen in der Kirche. Ein regelmäßiges Sportprogramm ist Pflicht, wenn ihr ein paar Kilos verlieren und euch fitter fühlen wollt. Aber auch was ihr trinkt, spielt eine sehr wichtige Rolle, wenn euer Diät-Vorhaben wirklich von Erfolg gekrönt sein soll. Dabei reden wir nicht von den altbekannten Tricks die Heißhungerattacken mit Wasser oder ungesüßtem Tee zu stoppen. Natürlich eignen sich diese bekannten Getränke perfekt zum Abnehmen, keine Frage, aber es gibt auch zahlreiche andere Drinks, die euch in eurem Vorhaben, die Pfunde schmelzen zu lassen, hilfreich zur Seite stehen können. Welche Getränke das sind und welche Wirkung sie auf euch und euren Körper haben, das verraten wir euch jetzt. 😍

1. Ingwer-Wasser

Die kleine scharfe Knolle hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich. Sie ist nicht nur super für eure Gesundheit, sondern kann euch auch beim Abnehmen helfen. Die im Ingwer enthaltenen Stoffe wirken entzündungshemmend und bringen euren Stoffwechsel auch so richtig in Schwung. Dafür die Knolle einfach in kleine Stücke schneiden und mit heißem Wasser aufgießen oder in Scheiben zum Trinkwasser hinzugeben, um ihm einen milden Geschmack zu verleihen. Seine volle Power entfaltet der Ingwer als Shot: In dieser Form unterstützt er nicht nur euer Immunsystem, sondern kurbelt auch die Fettverbrennung an und versorgt euch mit Energie für den Tag. 💪🏼

© iStock

2. Schwarzer Kaffee

Eine große Tasse Kaffee gehört für viele von uns einfach zur morgendlichen Routine. Dabei kann das Heißgetränk euch sogar beim Abnehmen helfen. Die im Kaffee enthaltene Chlorogensäure sorgt nämlich dafür, dass bestimmte Enzyme der Verdauung gehemmt werden und so weniger Fett und Zucker umgewandelt oder gar aufgenommen werden. Außerdem ist auch das enthaltene Koffein ein natürlicher Fatburner und regt euren Körper an Kalorien zu verbrennen. Dabei ist es allerdings wichtig, dass ihr euren Kaffee nur schwarz, also ohne Zusätze, wie Milch, Zucker oder Sahne zu euch nehmt. ☕️

3. Apfelessig

Zugegeben, Apfelessig ist kein Getränk für jedermann und eignet sich auf keinen Fall als Durstlöscher. Aber das angesagte Wundermittel ist definitiv seinen Hype wert. Es bringt nicht nur ordentlich unseren Stoffwechsel in Schwung, sondern unterstützt auch unsere Verdauung und reguliert unseren Blutzuckerspiegel. Trinken lässt sich Apfelessig am besten, indem wir ihn mit etwas Wasser mischen und anschließend als Shot zu uns nehmen. 🍎

© iStock

4. Ananas-Wasser

Wasser mit Limette, Himbeeren oder Gurken kennen wir ja. Ananas-Wasser hingegen ist schon etwas außergewöhnlicher und dabei aber ein echtes Geheimrezept für alle, die ein paar Kilos verlieren wollen. Die exotische Frucht enthält allerlei Vitalstoffe und fördert damit  die Verdauung und bringt gleichzeitig auch eure Fettverbrennung gewaltig in Schwung. Für das Wundermittel einfach die Ananas schälen, in Stücke schneiden und mit Wasser aufgießen. Nehmen wir das Getränk morgens auf leeren Magen zu uns, bringt das unseren Stoffwechsel ordentlich auf Touren. 🍍

5. Grüne Smoothies

Gelbe, pinke oder rote Smoothies kennt ja jeder und püriertes Obst ist ja nun wirklich Gesundheit pur! Dass die wahren Champions aber die Fruchtsäfte mit grüner Farbe sind, das vermuten die wenigsten. Grüne Smoothies bestehen zur einen Hälfte aus Blattgemüse, wie Spinat oder Kräutern, und zur anderen Hälfte aus Obst, was ihnen den süßlichen Geschmack verleiht. Blattgemüse ist deshalb so gesund, weil es reich an Mineralstoffen und Vitaminen ist. Grüne Smoothies sind also sehr reichhaltig und können uns deshalb lange satt machen. Eine Mahlzeit, wie das Frühstück, durch einen der gesunden Fruchtsäfte zu ersetzen, stellt absolut kein Problem dar. 🥒

© iStock

Hier findet ihr unsere aktuellsten News, die ihr auch auf keinen Fall verpassen solltet:

Sternzeichen verrät: Dieser Einrichtungsstil passt am besten zu deinem Tierkreiszeichen

Beziehungs-Tipps: So gewinnst du seine Aufmerksamkeit zurück, wenn er das Interesse verloren hat