Lifestyle

Abnehmen: Diese Lebensmittel sind die gesündesten überhaupt und sie lassen die Pfunde purzeln

Von Kera am Mittwoch, 19. August 2020 um 09:29 Uhr

Wenn es ums Abnehmen geht, ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung das A und O, das sollte kein Geheimnis mehr sein. Einige Lebensmittel, auf die wir vielleicht nicht als Erstes gesetzt hätten, helfen uns bei der Mission "Gewicht verlieren" ganz besonders – welche das sind, verraten wir euch jetzt…

Sobald wir uns mal wieder in den Kopf gesetzt haben, ein paar Kilos zu verlieren, machen wir uns viele Gedanken darum, welche Lebensmittel uns unserem Abnehmziel am effektivsten und schnellsten näher bringen. Am liebsten wollen wir so schnell wie möglich einen Unterschied auf der Waage erkennen und wieder in unser etwas zu eng gewordenes Lieblingskleid passen, weshalb wir Ausschau nach kalorienarmen Speisen und Getränken halten. Der pure Verzicht auf Kalorien und somit auch auf Energie ist jedoch nicht unbedingt zielführend: Wir setzen neben dem altbewehrten "Healthy Food", bestehend aus viel Gemüse, Obst, Ballaststoffen und Proteinen, noch auf bestimmte Lebensmittel, die besonders gesund sind und den Körper bei unserem Abnehmvorhaben unterstützen können – welche speziellen Nahrungsmittel, die wir alle kennen, die Pfunde so richtig purzeln lassen, erfahrt ihr jetzt.

1. Knoblauch

Man mag es kaum glauben, doch die Knolle hat echte Superkräfte! Neben dem intensiven Geschmack, der aus so gut wie jedem Gericht, eine echte Köstlichkeit zaubert, wirkt Knoblauch antibakteriell und entzündungshemmend, wodurch es das Immunsystem stärkt und den Darm bei der Verdauung unterstützt. Ein funktionierendes Verdauungssystem ist die Grundlage für einen gesunden Körper und fürs Abnehmen, sodass wir unsere nächste Mahlzeit, umso lieber, mit Knoblauch würzen. Neben der Hilfe bei der Verdauung, soll die Knolle auch noch andere positive Auswirkungen auf den Körper haben: Menschen mit Diabetes, hohem Cholesterinspiegel oder Bluthochdruck, sollten öfters mit Knoblauch kochen, denn dass soll die Krankheiten positiv beeinflussen.

Hier findet ihr weitere Artikel zum Thema "Abnehmen": 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Misilla | Learn To Grow (@learntogrow) am

2. Kurkuma

Das Gewürz gilt als eines der gesündesten überhaupt: Kurkuma wird sowohl in Sachen Gesundheit, als auch in Beauty-Angelegenheiten eine heilende Kraft nachgesagt, weshalb es ein beliebter, natürlicher Zusatz in vielen Speisen, Getränken und eben Beauty-Produkten ist. Kurkuma – auch als Gelbwurzel bekannt, ist außergewöhnlich reich an Antioxidantien und wirkt entzündungshemmend. Zudem enthält es viele Bitterstoffe, was für ein effektives Sättigungsgefühl sorgt. Das enthaltene Curcumin hat zudem die Fähigkeit, die Bildung von Fettzellen zu unterdrücken, sodass Kurkuma ein besonders guter Fettkiller ist! Ein beliebtes Bio-Pulver der gesunden Wurzel gibt es z.B. von Achterhof, ab 14 Euro auf Amazon zu kaufen

3. Fermentiertes Gemüse

Fermentiertes Gemüse, wie Sauerkraut, rote Beete, Möhren oder Kimchi, ist reich an Probiotika, den "guten" Milchsäurebakterien, die wichtig für eine gesunde Darmflora sind. Durch den Verzehr von fermentierten Lebensmitteln, wird die Verdauung angeregt, wodurch der Körper schneller Fett verbrennen und somit unsere Kilos schmelzen lassen kann. Um ein Lebensmittel zu fermentieren, versetzt man das Gemüse mit natürlichen Mikroorganismen wie Hefe, guten Bakterien oder Schimmelpilzen, die aus den Zutaten selbst oder aus der Umgebung stammen. Das Lebensmittel wird luftdicht gelagert, sodass sich Kohlenhydrate zu Milchsäure umwandeln können.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Michaela 🐝 www.littlebee.at (@littlebee_wien) am

4. Chiasamen

Nicht erst seit Kurzem gelten die kleinen Samen als eine ausgezeichnete Quelle für Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien, Ballaststoffe, Eisen und Calcium. Durch die reichhaltigen Nährstoffe, gilt Chia als eines der gesündesten Lebensmittel überhaupt. Neben den gesundheitlichen Vorteilen, kann die Saat auch bei der Gewichtsabnahme behilflich sein, denn Chiasamen sind nicht nur verhältnismäßig kalorienarm sondern quellen um ein Vielfaches im Magen auf, sodass das Sättigungsgefühl über einen längeren Zeitraum anhält. Kaufen könnt ihr Chiasamen von Naturacereal ab 9 Euro über Amazon.

5. Grüner Tee

Schon alleine die Tatsache, dass grüner Tee keine Kalorien hat und somit ein idealer Ersatz für Softdrinks und Co. ist, überzeugt, dass er beim Abnehmen helfen kann. Außerdem ist er ein echter Gesundheits-Booster, denn sowohl Antioxidantien, als auch zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe sind in dem Tee enthalten. Zudem regt das Getränk auch die Fettverbrennung an und durch die enthaltenden Bitterstoffe wird der Appetit gehemmt und Heißhunger unterdrückt. Eine beliebte grüne Teemischung von Vahdam gibt es ab 14 Euro auf Amazon zu kaufen. 

Diese Lifestyle-Themen könnten euch ebenfalls interessieren: