Lifestyle

Abnehmen: Diese Lebensmittel solltet ihr essen, wenn die Pfunde schnell purzeln sollen

Von Svenja am Montag, 4. Mai 2020 um 16:54 Uhr

Irgendwie hatten wir es bis dato gar nicht so auf dem Schirm und haben uns doch erschrocken, als uns bewusst geworden ist, dass bereits Mai ist, der Sommer kurz vor der Tür steht und wir das Ziel unserer Traumfigur noch nicht erreicht haben. Daher verraten wir euch jetzt, welche Lebensmittel ihr essen solltet, wenn ihr in kurzer Zeit Abnehmen wollt.

Wir sind ungeduldig. Eigentlich bei allem, aber besonders bei einer Sache kann es uns nicht schnell genug gehen: Wir reden vom Abnehmen. Es ist schon Mai und uns ist aufgefallen, dass bis zum Sommer nun wirklich nicht mehr viel Zeit bleibt, um unsere Bikinifigur zu erreichen. Dazu kommt, dass wir keine Lust haben, den ganzen Sommer streng auf unsere Ernährung zu achten und auf Eis und Wein verzichten zu müssen. Wir wollen also, dass es möglichst schnell geht, wir in Shape kommen und unsere Diät fix wieder beendet ist. Einige Lebensmittel können uns dabei helfen, schnell an Gewicht zu verlieren. Bei aller Motivation sollten wir dabei aber nicht vergessen, dass es auf Dauer ungesund ist, zu wenig Kalorien aufzunehmen und dies einen Jojo-Effekt hervorrufen kann. Nichtsdestotrotz gibt es einige Nahrungsmittel, die uns dabei unterstützen, pünktlich zum Sommer unseren Traumbody zu bekommen. Wir verraten euch, was ihr essen solltet, wenn ihr schnell noch ein paar Pfunde purzeln lassen wollt.

1. Nussriegel

Wir alle kennen es noch von unserer letzten Diät: Wir haben so Lust auf Süßes und auch eine Banane kann unseren Appetit nun nicht mehr stillen. Wenn auch Obst nicht mehr hilft, bieten gesunde Riegel aus Nüssen und Datteln an dieser Stelle die perfekte Alternative. Sie sind zwar gesund, stehen ihren ungesunden Vorbildern geschmacklich aber in nichts nach. Durch die enthaltenen Fette und Ballaststoffe versorgen sie uns langfristig mit Energie, weshalb wir uns nach einem Riegel bereits befriedigt fühlen und somit zudem verhindern, dass wir doch noch zur Schokolade greifen.

2. Blattgemüse

Grünes Blattgemüse ist das perfekte Lebensmittel, um in kurzer Zeit viel Gewicht zu verlieren. Zu den Gemüsesorten gehören neben Eisbergsalat und Rucola auch Spinat und Grünkohl. Sie alle haben wenig Kalorien und fast keine Kohlenhydrate, weswegen wir auf keine Mengenangaben achten müssen. Sie füllen unseren Magen und geben uns nicht das Gefühl, dass wir hungern müssen, um unsere Pfunde los zu werden. Zudem enthält das Gemüse wichtige Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, die für unseren Körper, besonders in der Diät, lebensnotwendig sind.

3. Kartoffeln

Wenn ihr bisher immer dachtet, in der Diät auf Kartoffeln verzichten zu müssen, habt ihr euch – glücklicherweise – geirrt. Im Vergleich zu Reis oder Nudeln enthalten sie nur einen Bruchteil deren Kalorien, was sie zu einem perfekten Lebensmittel macht, um Gewicht zu verlieren. Sie bieten eine ideale Grundlage für jedes Essen, sättigen zudem langfristig und enthalten ganz nebenbei auch noch wichtige Mineralstoffe. Zusätzlich haben Kartoffeln so gut wie gar kein Fett. Mit welchem Trick ihr bei der Zubereitung von Kartoffeln noch mehr Kalorien spart, haben wir euch bereits verraten.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bianca Zapatka | Vegan Food (@biancazapatka) am

4. Obst

Obst ist perfekt, um in kurzer Zeit überflüssige Kilos zu verlieren. Wieso? Besonders, wenn wir schnell viel abnehmen wollen, neigen wir dazu, zu wenig zu essen. Das wiederum verursacht Heißhungerattacken und lässt uns nicht selten mit einer Tafel Schokolade enden. Früchte bieten eine super Alternative, wenn uns wieder einmal die Lust auf Süßes überkommt. Sie haben wenig Kalorien und wir können eine Menge davon essen, ohne zuzunehmen. Wenn wir statt Süßigkeiten jedes Mal zu Obst greifen, werden die Pfunde automatisch purzeln. Besonders im Sommer bieten auch leckere Smoothies eine süße Leckerei, die uns langanhaltend sättigt.

5. Magerquark

Magerquark hat auf 100 Gramm nicht einmal 70 Kalorien. Und dabei sage und schreibe 13 Gramm Protein. Diese Kombination ist perfekt, um Fett zu verlieren und Muskeln aufzubauen, was verrät, weshalb das Lebensmittel so beliebt in der Fitness- und Modelszene ist. Der Mix macht es möglich, eine große Menge davon essen zu können, ohne zuzunehmen. Zudem fühlen wir uns durch den hohen Eiweißgehalt hinterher gesättigt und das auch langfristig, womit lästige Heißhungerattacken endlich der Vergangenheit angehören. Aufpimpen könnt ihr euren Quark zum Beispiel perfekt mit Zimt und frischem Obst.

Das solltet ihr ebenfalls nicht verpassen:

Himbeeren: Das passiert mit deinem Körper, wenn du sie jeden Tag isst

Abnehmen: Diese typischen Diät-Regeln solltet ihr ignorieren