Lifestyle

Abnehmen: Diese Nuss macht schlank – laut Studie

Von Inga am Dienstag, 18. Februar 2020 um 11:19 Uhr

Nüsse stehen bei dir nur als Ausnahme auf dem Speiseplan, da sie als fetthaltige Snacks bekannt sind? Dieser Ruf eilt ihnen jedoch zu Unrecht voraus und insbesondere ein bestimmte Sorte soll uns beim Abnehmen helfen, wie eine Studie belegt…

Dass Nüsse jede Menge pflanzliches Fett enthalten, ist kein Geheimnis. Wer jedoch dachte, er müsse sie aus diesem Grund von seinem Speiseplan streichen, um abzunehmen, den können wir eines Besseren belehren – ganz im Gegenteil ist das sogar der Grund, weshalb wir auf eine spezielle Nusssorte zur Gewichtsreduktion setzen sollten Wie Forscher in einer Studie herausfanden, sollten wir inbesondere vermehrt auf Walnüsse zurückgreifen, wenn wir die Pfunde zum Schmelzen bringen wollen und warum die kleinen Power-Pakete als echte Schlankmacher gelten, erfährst du im Artikel Wer sich jetzt direkt seine Portion Nüsse nach Hause liefern lassen möchte, der kann dies über Amazon tun, wo es 3 x 300 Gramm Bio-Walnüsse der Marke Mundo Feliz für ca. 14 Euro zu kaufen gibt

Obwohl längst bekannt ist, dass Nüsse die idealen Snacks für zwischendurch sind, da sie unseren Körper mit zahlreichen gesunden Nährstoffen versorgen, gelten die kleinen Power-Pakete aufgrund ihres hohen Fettgehaltes immer noch bei vielen Menschen als Dickmacher, weshalb sie sie weitgehend aus ihrem Ernährungsplan streichen. Wer bis zum Sommer noch einige Kilos abnehmen möchte und noch nach einer passenden Methode sucht, der sollte sein Vorurteil gegenüber Nüssen jedoch noch einmal überdenken, denn eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass besonders eine Nusssorte dafür sorgen kann, dass die Pfunde im Nu schmelzen. Dabei handelt es sich um keine Geringere als die Walnuss, welche als extrem gehaltvoll und gesund gilt – weshalb sie zudem beim Abnehmen behilflich sein kann und warum du ab sofort täglich darauf setzen solltest, verraten wir jetzt. 

Dank der Walnuss schmelzen die Pfunde – laut Studie

Um möglichst wenig Kalorien zu sich zu nehmen, greift man häufig automatisch zu kalorienarmen, leichten Lebensmitteln wie Gemüse, Salat und Co. und meidet stattdessen fetthaltige Speisen in seiner Ernährung. Was viele allerdings nicht wissen: Nicht alles, was viel Fett enthält, ist automatisch schlecht für unseren Körper und nicht alles, was dem Körper guttut, hat auch wenige Kalorien. In Wahrheit kommt es nämlich vielmehr auf die Art des Fettes und der Kalorien an, die wir uns zuführen. Dies bestätigt nun auch eine Studie des "Yale University Prevention Research Centers", die im Magazin "BMJ Open Diabetes Research & Care" veröffentlicht wurde und zu interessanten Erkenntnissen in Bezug auf Walnüsse kam. Diese fallen auf den ersten Blick mit 654 Kalorien pro 100 Gramm zwar schwer ins Gewicht, doch die fetthaltigen Kalorienbomben sollen nicht etwa dick machen, sondern uns beim Abnehmen unterstützen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pamela Reif (@pamgoesnuts) am

"Unsere Daten zeigen, dass Diäten, bei denen Walnüsse nicht vom Speiseplan gestrichen wurden, qualitativ besser verliefen", so der Leiter der Studie Dr. David Katz. Der Grund: Wissenschaftler entdeckten, dass der Konsum der Nüsse eine bestimmte Gehirnregion aktiviert, welche Heißhungerattacken sowie den Appetit reguliert. Zudem stellten sie fest, dass durch den Verzehr der Walnüsse eine bestimmte Wirkung auf die Regionen des Gehirns ausgeübt wird, die maßgeblich für unser Essverhalten verantwortlich ist. Teilnehmer fühlten sich nach dem Verzehr deutlich besser und vor allem auch länger gesättigt. Wer also häufiger die kleinen Schlankmacher in seine Ernährung einbaut, greift somit weniger zu Schokolade, Keksen und Co. und verspürt zudem eher ein Bedürfnis nach weiteren gesunden Lebensmitteln.

Wie du mithilfe der Walnuss bis zu 500 Kalorien am Tag einsparen kannst, haben wir hier übrigens bereits verraten und wer nun auf den Geschmack gekommen ist und direkt damit loslegen möchte, der kann sich jetzt Bio-Walnüsse der Marke Mundo Feliz für ca. 14 Euro über Amazon bestellen

Weitere Lifestyle-News findest du hier:

Abnehmen: Um diese Uhrzeit solltest du zu Abend essen, damit die Pfunde purzeln

Bananen: Das passiert mit eurem Körper, wenn ihr jeden Morgen eine esst

Themen