Lifestyle

Abnehmen: Mit diesem Brot gelingt jede Diät

Von Hannah am Mittwoch, 26. Mai 2021 um 12:33 Uhr

Das Thema "Abnehmen" würden wir wohl kaum mit Brot in Verbindung bringen. Allerdings ändert sich das jetzt, denn wir haben eine Sorte entdeckt, mit der jede Diät zum Erfolg wird...

Wenn uns mal wieder der Hunger überkommt und die Stimmung innerhalb kürzester Zeit in den Keller sinkt, ist eine Stulle immer wieder aufs Neue unser Retter in der Not und hält lange satt. Da der Sommer endlich immer näher kommt, wollen wir allerdings noch ein paar Kilos verlieren und dabei hilft Brot wegen seiner Menge an Kohlenhydraten bekanntlich eher nicht so gut, wie es uns unser Umfeld immer wieder eingeredet hat. Demnach haben wir einige Diäten ausprobiert, bei deinen auf Brot komplett verzichtet wurde, was uns jedoch ziemlich schwerfiel – den Genuss und die Gewichtsabnahme zu vereinen, scheint eben eine ganz schöne Herausforderung zu sein. Doch damit ist jetzt endlich Schluss, denn wir haben eine Backware entdeckt, die uns beim Abnehmen tatsächlich sogar kräftig unterstützt und in Form einer Diät passend zu der bevorstehenden warmen Saison für eine schlanke Linie sorgt. Die Rede ist von Joghurtbrot und wie damit die Kilos zum Schmelzen gebracht werden, verraten wir dir jetzt...

Diese Artikel sind nach deinem Geschmack:

Diese Brot-Diät bringt die Pfunde zum Purzeln

Damit unser Vorhaben "Sommerfigur" gelingt, setzen wir auf ein Joghurtbrot mit Vollkornmehl, da es mehr Ballaststoffe, B-Vitamine sowie Mineralstoffe enthält und gleichzeitig die Verdauung in Schwung bringt. Zudem enthält die Variante, wie der Name schon sagt, einen Anteil an Joghurt, welcher das Brot nicht nur schön saftig macht, er liefert außerdem eine Menge Proteine. Ein weiterer Vorteil: Das Brot hält lange satt und beugt Heißhungerattacken – welche uns gerne mal zum Verhängnis werden – damit vor. Wir integrieren die leckere Variante ganz einfach zu jeder Mahlzeit und starten den Tag mit zwei Scheiben, welche wir mit Avocado belegen. Um die Mittagszeit wird ein gesunder Salat zubereitet und das Joghurtbrot dient als sättigende Beilage und gibt uns Energie für den restlichen Tag, bis am Abend, neben kleinen leichten Speisen wie Antipasti, eine weitere Scheibe mit Frischkäse und Gurken auf dem Teller landet. Abstriche beim Genuss müssen wir bei dieser Diät definitiv nicht machen! Wer Lust hat, kann das Brot selber zubereiten, da nur wenige Zutaten nötig sind und die Zubereitung sich sehr unkompliziert gestaltet, wie es in dem Buch "Brot Backbuch" von Rezepte-Profis erklärt wird. Dabei verwenden wir das "Kasten- und Brotbackformen 2-er-Set" von chg (knapp 14 Euro bei Amazon), mit dem das Ergebnis aussieht wie vom Bäcker. 🙌🏼

© Pexels/ von Marta Dzedychko

Weitere Lifestyle-Themen findest du hier:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen