Lifestyle

Abnehmen: Mit diesem Trick bleibst du über die Weihnachtszeit schlank – laut Studie

Von Inga am Montag, 25. November 2019 um 14:35 Uhr

Dir graut es jetzt schon vor der Weihnachtszeit, wenn du an all die Leckereien denkst, die die Zahl auf der Waage ansteigen lassen? Das muss jedoch nicht sein, denn Forscher haben einen Trick gefunden, dank dem du trotzdem dein Gewicht halten kannst – und zwar ganz ohne Verzicht…

Der Dezember rückt in greifbare Nähe und das bedeutet, dass die Zeit im Jahr, die wohl am meisten zum Schlemmen verführt, nicht mehr lang auf sich warten lässt. Wer schon beim bloßen Gedanken an Plätzchen, Lebkuchen und Klößen mit Soße das Gefühl hat, dass seine Hose zwickt, den können wir nun beruhigen, denn eine neue Studie der University of Georgia gibt jetzt Hoffnung: In dieser haben Forscher nämlich festgestellt, dass es eine simple Methode gibt, dank der wir die Gewichtszunahme ganz einfach umgehen können und trotz Glühwein, gebratenen Mandeln und Co. nicht auf eine schlanke Linie verzichten müssen. Was genau wir dafür beachten müssen und was es mit der Studie auf sich hat, haben wir in Erfahrung gebracht und verraten wir jetzt…

So nimmst du trotz Lebkuchen, Plätzchen und Co. nicht zu

Was wäre die Weihnachtszeit nur ohne gemeinsames Schlemmen mit der Familie unterm Weihnachtsbaum, Glühwein trinken mit den Kollegen auf dem Weihnachtsmarkt und Plätzchen backen, naschen inklusive? Leider haben all diese Aktivitäten eines gemeinsam, denn sie beinhalten fettige und zuckerhaltige Speisen und Getränke, ohne die die Weihnachtszeit einfach nicht denkbar wäre. Wer darauf nicht verzichten möchte, für den haben wir jetzt gute Nachrichten, denn Forscher der University of Georgia, USA, haben mit ihrer Studie einen Weg gefunden, wie wir auch ohne große Gewichtsschwankungen schlank und rank durch den Dezember – und alle darin stattfindenden Feiertage – gelangen. Wer jetzt jedoch denkt, dafür müssen er auf strengen Verzicht und lästiges Kalorienzählen setzen, denn können wir beruhigen. Beim Gewichtsverlust helfen soll nämlich nur ein ganz simpler Gegenstand: Eine Waage! 


© iStock

Für ihre Studie ließen die Wissenschaftler die Hälfte der 104 Probanden, im Alter von 18 bis 65 Jahren, eine Waage mit nach Hause nehmen, die andere Hälfte wurde ohne Waage nach Hause geschickt. Durchgeführt wurde die Studie von Thanksgiving an und dauerte bis zum Jahreswechsel – die Testpersonen mit der Waage hatten die Vorgabe, ihr Ursprungsgewicht nicht zu überschreiten und sich bis Neujahr täglich zu wiegen. Während die Teilnehmer, die sich jeden Tag wogen, es schafften ihr Gewicht zu halten oder sogar abzunehmen, kam es bei der anderen Hälfte vermehrt zu Gewichtszunahmen. Was daraus resultiert: Tägliches wiegen soll tatsächlich dabei helfen, das eigene Gewicht zu kontrollieren. Dabei muss einem natürlich klar sein, dass Gewichtsschwankungen durch Wasser, Sport und Co. völlig normal sind – wer jedoch Abnehmen will und dabei ein bestimmtes Ziel vor Augen hat, kann mit der Methode des täglichen Wiegens gute Erfolge erzielen und das Festtagsessen schmeckt gleich doppelt so gut. 🙏

Hier findet ihr weitere Lifestyle-News:

Orangen: Das passiert mit deinem Körper, wenn du jeden Tag eine isst

Mit diesem simplen Kühlschrank-Trick schmelzen die Kilos – laut Studie