Lifestyle

Abnehmen: Mit dieser einfachen Regel verliert ihr jeden Tag Fett

Von Svenja am Mittwoch, 8. April 2020 um 15:35 Uhr

Ihr wollt Abnehmen, doch euch schwirrt der Kopf von den ganzen verschiedenen Diäten? Wir verraten euch, mit welcher einfachen Regel ihr jeden Tag Fett verliert und somit langfristig abnehmt.

Irgendwie ist es ein ewiger Kampf: Jedes Jahr auf‘s Neue wollen wir die Kilos, die es sich besonders über die Weihnachtsfeiertage bei uns gemütlich gemacht haben, besiegen. Vor allem jetzt, wo der Frühling da ist, wird es wirklich höchste Zeit für uns, unserem Ziel näher zu kommen und alles für unseren Bikinibody zu tun. Doch zwischen ungesunden Diäten, dem Jojo-Effekt und vielversprechenden Shakes bleibt die Frage, wie wir denn jetzt wirklich am besten gesund abnehmen und es dann schaffen, unser Gewicht langfristig zu halten. Wir haben uns auf die Suche nach einer Antwort gemacht, damit wir in Zukunft nicht mehr verzweifelt von einer Diät in die nächste zu stolpern, nur, um am Ende aus lauter Frust uns die verlorenen Pfunde wieder an zu futtern. Wir verraten euch, mit welcher goldenen Regel ihr jeden Tag Fett verliert und euer Gewicht auf lange Frist halten könnt.

So verliert ihr jeden Tag Fett

Das alles entscheidende Stichwort lautet: Balance. Schafft ihr es, diese in euren Lebensstil zu integrieren, könnt ihr jeden Tag abnehmen, ohne euch alles verbieten zu müssen. Das Prinzip, mit dem ihr jeden Tag Fett verliert, ist grundlegend und dabei eigentlich so simpel: Ihr nehmt weniger Kalorien zu euch, als ihr verbraucht. Ob mit oder ohne Sport ist dafür erstmal völlig egal. Treibt ihr Sport, steigt euer Kalorienverbrauch und ihr könnt mehr essen, eine Bedingung, damit ihr abnehmt, ist er aber nicht. So verliert ihr automatisch an Körperfett und damit auch an Gewicht. Doch wie schafft ihr das langfristig ohne Diät und Verzicht? Die Antwort ist die folgende Regel:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am

Die Rede ist von der 80/20 Regel. Sie bedeutet, dass ihr zu 80 Prozent auf gesunde Lebensmittel setzt, die Ballaststoffe, Proteine, gesunde Fette sowie wichtige Nährstoffe und Vitamine enthalten. Mit diesen füllt ihr euren Kalorienbedarf zum Großteil. Die restlichen 20 Prozent könnt ihr euch alles andere gönnen. Ob Eis, Pommes oder Schokolade – esst einfach das, worauf ihr Lust habt. Der Trick dieser Regel liegt darin, sich selbst nichts zu verbieten. Verzichtet ihr dauerhaft auf bestimmte Lebensmittel, führt dies zu Heißhunger, was eure Diät scheitern lässt. Durch die 80/20 Regel ist eure Ernährung ausgewogen und gesund, sodass es nicht schadet, abends ein paar Chips zu snacken. Bleibt generell am besten 200-300 Kalorien unter eurem Kalorienverbrauch. So vermeidet ihr, dass ihr eurem Körper zu wenig Energie liefert und könnt eure Diät so lang durchhalten, bis ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid.

Das dürft ihr ebenfalls nicht verpassen:

Bauchfett: Mit diesen Tricks verlierst du es nebenbei – ohne es zu merken

Waffeln: Mit diesem köstlichen Rezept von Anna Schürrle könnt ihr sogar abnehmen