Lifestyle

Abwehrkräfte stärken: Diese günstigen Produkte aus der Drogerie schützen unser Immunsystem

Von Jenny am Dienstag, 17. März 2020 um 10:30 Uhr

Aktuell ist es nicht nur die alljährliche Saison der Grippe, die uns vor einer Ansteckung fürchten lässt, sondern auch das neuartige Coronavirus. Wie ihr jetzt eure Abwehrkräfte stärkt, haben wir deshalb herausgefunden.

Auch wenn wir uns unheimlich auf den bevorstehenden Frühling freuen und ansteigende Temperaturen sowie verlängerte Sonnenstunden herbeisehnen, hat unseren Alltag aktuell das neuartige Coronavirus fest im Griff. Dieses ist auch als SARS-COV-2 bekannt, welches der Auslöser der Atemwegserkrankung Covid-19 ist, die sich rasant in der Welt verbreitet und täglich die Zahl der Infizierten ansteigen lässt. Gerade deshalb wollen wir nun unser Immunsystem besonders unterstützen und die Abwehrkräfte stärken und haben uns auf die Suche nach günstigen Mitteln und Wegen aus der Drogerie gemacht, die nun sehr hilfreich sind.

Mit diesen Drogerieprodukten könnt ihr euer Immunsystem stärken

Nicht nur aufrgund der alljährlichen Grippewelle, auch wegen des neuartigen Coronavirus ist ein starkes Immunsystem von Vorteil, weshalb wir Ausschau nach günstigen und gleichzeitig effektiven Lösungen gehalten haben, die unsere Abwehrkräfte nun stärken. Dabei sind es wichtige Vitamine, Antioxidantien und Spurenelemente, die unseren Schutz gegen Krankheitserreger erhöhen. Darunter fallen neben Lebensmitteln, die viel Vitamin B12, D oder C aufweisen, auch Nahrungsergänzungsmittel, die eine akute Behandlung ermöglichen. Für ein funktionstüchtiges Immunsystem empfehlen sich hierbei insbesondere Kapseln oder Tropfen, die genau diese Vitamine enthalten, welche nur bedingt über Lebensmittel aufgenommen werden können. Wahre Turbo-Booster sind insbesondere hochdosierte Vitamin C-Kapseln, die wir bereits für ca. 20 Euro bei Amazon bestellen können und regelmäßig einnehmen sollten. Ein weiteres Mittel, wenn wir erste Symptome einer aufkommenden Erkältung feststellen und vermindern wollen, ist das Spurenelement Zink, das es ebenfalls für ca. 15 Euro in Kapselform zu kaufen gibt. Der Effekt dieses Nahrungsergänzungsmittels: Viren können sich deutlich schlechter verteilen und haften schwerer an Schleimhäuten.

© iStock

Aber nicht nur Vitamine in Kapselform können wir in der Drogerie für gestärkte Abwehrkräfte erstehen, sondern auch Schwarz- und Grüntees oder solche, die die Kraft der Ingwerknolle nutzen und ebenfalls unser Immunsystem stimulieren. Unserem Körper außerdem ausreichend Flüssigkeit zuzuführen, ist in dieser Zeit extrem wichtig, da wir somit die Schleimhäute befeuchten und Krankheitserreger leichter hinausgespült werden können. Um sich auch unterwegs vor Bakterien und Viren zu schützen, können dann noch ein Desinfektionsmittel oder Tücher für die Hände zum stetigen Begleiter werden. Natürlich ersetzt dies nicht das regelmäßige Händewaschen, auf das wir gerade in der aktuellen Phase verstärkt achten sollten. Experten raten dazu, mindestens 30 Sekunden lang die Hände unter fließendes Wasser zu halten und die Seife ordentlich – auch zwischen den Fingern und an den Handgelenken – zu verteilen. Anschließend sollten die Hände gründlich mit einem Handtuch abgetrocknet werden, das mindestens alle zwei Tage ausgetauscht wird. 💕

Diese Lifestyle-News dürft ihr nicht verpassen:

Frühstück: Das passiert mit eurem Körper, wenn ihr die Mahlzeit überspringt

Abnehmen: Dieses Wasser bringt die Pfunde zum Schmelzen – laut Studie