Lifestyle

Bauch-weg-Abendbrot: Mit diesem Gericht schmelzen die Pfunde über Nacht

Von Anne-Kristin.Baum am Montag, 2. Dezember 2019 um 11:31 Uhr

Ins Bett gehen, die Augen schließen und mit einer Traumfigur wieder aufwachen? Ganz so schnell lässt sich das Wunschgewicht selbstverständlich nicht erreichen. Ein spezielles Programm am Abend kann allerdings helfen über Nacht das eine oder andere Kilo purzeln zu lassen. Wir verraten, wie das geht…

Sport, gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung: All das verhilft uns dabei, unser Wohlfühlgewicht zu erreichen und bedeutet aber gleichzeitig extremes Durchhaltevermögen und eiserne Disziplin. Wie schön wäre es, wenn die Pfunde einfach so im Schlaf purzeln würden? Klingt eigentlich viel zu schön, um tatsächlich wahr zu sein! Ganz so einfach lassen sich die Kilos auch nicht wegzaubern, aber mit einem speziellen Bauch-weg-Drink am Abend, können wir maßgeblich dazu beitragen, die Pfunde über Nacht zum Schmelzen zu bringen. Gerade das Bauchfett ist oft extrem hartnäckig und lässt sich trotz Diäten und Sport-Einheiten nur sehr schwer vertreiben. Da kommt ein Drink, der dabei helfen kann, die überschüssigen Fettpölsterchen loszuwerden mehr als gelegen. In Kombination mit einem abgestimmten 3-Tage-Programm verschwindet so das eine oder andere Kilo im Nu von den Hüften. Welches Geheimnis hinter dem Bauch-weg-Drink steckt, verraten wir jetzt. 🔥

Mit diesem Drink verschwinden überschüssige Kilos über Nacht

Wenn die unliebsamen Pfunde einfach nicht von Hüften, Bauch und Po verschwinden wollen und auch Diäten, sowie regelmäßige Gym-Besuche kaum Ergebnisse liefern, kann sich ganz schnell Frust und schlechte Laune breit machen. Ein spezieller Drink soll jetzt Abhilfe schaffen, indem er die überschüssigen Pfunde im Schlaf zum Schmelzen bringt. Das Getränk alleine ist allerdings nicht das ganze Geheimnis: Um seine volle Wirkung zu entfalten, solltet ihr den Drink in Verbindung mit dem 3-Tage-Programm zu euch nehmen. Die Diät-Formel soll vor allem dabei helfen dem unliebsamen und sehr hartnäckigen Bauchfett an den Kragen zu gehen. Grund dafür ist eine clevere Zusammenstellung der Mahlzeiten, die größtenteils aus Low-Carb-Rezepten bestehen. In Verbindung mit dem Bauch-weg-Drink und kleinen Tricks für eine flache Mitte, rückt der Traum vom Bikini-Body über Nacht ein Stück näher. 😍

© iStock

Während des 3-Tage-Programms sollte vor allem das Abendessen Low-Carb ausfallen. So bleibt der Blutzuckerspiegel über Nacht niedrig, das Bauchfett wird effektiv verbrannt und die überschüssigen Kilos purzeln im Schlaf. Für eine optimale Wirkung, solltet ihr vor allem zum Frühstück genügend Ballaststoffe zu euch nehmen. Sie stabilisieren den Stoffwechsel und beugen vor allem Heißhungerattacken vor. Das Mittagessen sollte aus einer ausgewogenen und leichten Kost bestehen, die euch mit genügend Energie für den Rest des Tages versorgt, aber nicht zwingend eine Low-Carb-Variante sein muss. Über den Tag verteilt solltet ihr mindestens zwei Liter Wasser trinken und den speziellen Bauch-weg-Drink zu euch nehmen. Der besteht aus 100 Gramm Gurke, ein Viertel Apfel, Basilikum, Minze, 250 Milliliter Buttermilch, Zitronensaft und Honig. Die Gurke entwässert euren Körper und sorgt so dafür, dass die Fettpölsterchen quasi über Nacht verschwinden. 😱

Diese News könnten euch auch interessieren:

Wechseljahre-Diät: Auf diese Weise schafft ihr es auch mit 50, abzunehmen und die Figur zu halten

Laut Forscherin: Dank diesen 4 Tricks hat jede Diät Erfolg

Themen