Lifestyle

BOSS Designer Eyan Allen verrät, welcher Look auf welche Reise mit muss

Von GRAZIA am Donnerstag, 5. Juli 2012 um 18:42 Uhr

Ich packe meinen Koffer und nehme mit… HUGO BOSS Designer Eyan Allen kennt die internationalen Modetrends aus dem Effeff. Er sagt uns, was wir diesen Sommer für welches Urlaubsziel einpacken müssen…

Miami: "In Miami ist es heiß. Da muss auch ein heißes Outfit her! Das heißt: knappe und sexy Klamotten sind ein Muss. Aber es darf nicht zu aufdringlich rüberkommen. Ich mag es im Urlaub, wenn Frauen unangestrengt und einfach mit ihrem Sexappeal spielen. Wer sich also nicht wohl in Hotpants und Miniröcken fühlt, sollte einen schönen Maxidress mit tollen Prints einpacken und seine Lieblingssandalen. Aber auch mit bunten Skinny-Jeans und Sandaletten ist man in der Millionenmetropole Miami perfekt gestylt."

Ibiza: "Hier herrscht eine ähnliche flirty Attitüde wie in Miami. Man will sich einfach wohl fühlen und nicht verkleidet sein. Selbst im Club muss es ein Look sein, in dem man sich auch den ganzen Tag über wohlfühlen würde. Ein flatter Top zur hautengen Leggings etwa."

London: "Das Wetter ist hier unberechenbar. Außerdem ist es nicht zu heiß und gibt keinen Strand. Einer meiner absoluten Lieblings-Styles im Moment ist ein sehr simpler Look: Einfach eine Jeans und ein schönes, schlichtes T-Shirt. Das hat wirklich Klasse und sieht an jeder Frau top aus! Der perfekte Großstadt-Style."

Australien: "Da war ich noch nicht. Aber auch hier würde ich zu weniger ist mehr raten. Ein Kleid in Pop-Farben darf in keinem Fall im Gepäck fehlen."

Italien: "Große Shopper bitte zu Hause bleiben. Ich würde eine Clutch mitnehmen. Keiner will in der Hitze eine riesige Tasche mit sich rumschleppen. Dazu bunte Tops mit Wohlfühlcharakter kombinieren."

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen
Eyan Allen