Buch-Trends 2022: 3 Thriller, die ihr in kürzester Zeit verschlingen werdet

Buch-Trends 2022: 3 Thriller, die ihr in kürzester Zeit verschlingen werdet

Ihr habt Lust auf Spannung und Nervenkitzel? Dann dürften diese 3 Thriller genau das Richtige für euch sein. Wir können euch nämlich eines versprechen: Diese Bücher werdet ihr in nur wenigen Tagen verschlingen.

Ob auf dem Sofa an kalten und verregneten Tagen im Herbst und Winter oder auf dem Balkon beziehungsweise im Garten in den Frühlings- oder Sommermonaten – ein gutes Buch können wir immer und überall lesen. Wenn es uns dann auch noch in eine spannende Welt entführt, die uns kaum noch loslässt und die uns den Alltag vergessen lässt, dann sind wir wunschlos glücklich. Und womit das immer gelingt? Natürlich mit einem nervenaufreibenden Thriller, dessen Spannungsbogen und unerwartete Wendungen dafür sorgt, dass wir die Geschichte am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen wollen. Falls ihr auf der Suche nach genau einer solchen Lektüre seid, seid ihr hier genau richtig: Wir haben nämlich 3 spannende Roman-Empfehlungen, die ihr garantiert innerhalb kürzester Zeit verschlingen werdet. 

Diese spannenden Thriller lest ihr in nur wenigen Tagen durch

Jedes Genre in der Literatur hat etwas für sich, doch kaum eines ist so fesselnd wie Thriller. Kriminalgeschichten voller Spannung, unerwarteter Wendungen und Nervenkitzel entführen in eine Welt, zu der die wenigsten von uns Kontakt haben und die dadurch umso faszinierender ist. In dem Roman "Kaltherz" Thriller von Henri Faber begleitet ihr beispielsweise die Protagonistin Kim Lansky nach München. Die Kommissarin ist auf der Suche nach der fünfjährigen Marie, die spurlos verschwunden ist. Doch während ihrer Ermittlungen stößt sie auf ein dunkles Geheimnis ...

Um eine verschwundene Person geht es auch in dem Psychothriller "Playlist" von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek. Die 15-jährige Feline Jagow kommt nach der Schule nicht nach Hause. Ihre Playlist bei einem Streaming-Anbieter im Internet scheint ein wichtiger Hinweis für Privatermittler Alexander Zorbach  zu sein. Mindestens genauso düster geht es in dem Roman "Das Echo der Schuld" von Charlotte Link zu, in dem im englischen Norfolk ebenfalls ein Mädchen verschwindet. In allen 3 Thrillern fesselt der Spannungsbogen bis zum Schluss, sodass ihr sie innerhalb weniger Tage durchlest. In unserer Bildergalerie findet ihr noch einmal eine Übersicht unserer Empfehlungen inklusive Shopping-Link.

© Photo by Toa Heftiba on Unsplash

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...