Lifestyle

Casino-Party zu Hause – Las Vegas für Zocker

Von GRAZIA am Mittwoch, 7. August 2019 um 10:29 Uhr

Mottopartys sind angesagt. Und das nicht nur in der Welt der Stars und Sternchen. Gerade für echte Zocker ist eine Casino-Party ein unvergessliches Erlebnis. Warum in die Ferne schweifen, wenn du das Casino nach Hause holen kannst. Mit unseren Tipps verwandelst du deine Wohnung schnell in ein privates Casino, in dem sich Spieler wohlfühlen und auf ihre Kosten kommen.

Vor der Party steht die Planung

Du solltest dich zuerst für die Spiele entscheiden, schließlich fehlt deinem Wohnzimmer der Platz und du musst dich auf wenige Spiele beschränken. Neben Poker, Black Jack, 21 und Roulette kannst du Casino-Automaten gut über ein Online Casino einrichten. Nutze dabei einen Bonus ohne Einzahlung bei deutschen Casino. Für deine Entscheidung ist wichtig, ob ihr einfach nur mal zocken möchtet oder die Party ein glamouröses Casino-Royal-Event werden soll.

Das Ambiente macht die Party

Bei der Deko für die Casino-Party darfst du dick auftragen. Bunte Lichter, glitzernde Dekorationen und aufwendige Tischdekorationen bestimmen das Bild deiner Mottoparty. Dabei darfst du dich ruhig an Bildern von berühmten Casinos orientieren. Bei der Dekoration stehen natürlich typische Casino-Motive im Mittelpunkt. Karten, Jetons und Roulett-Kugeln sind ebenso angesagt wie Palmen, stylische Kerzenständer und Würfel. Möchtet ihr auch real spielen, solltest du online Casinos in Deutschland 2019 heraussuchen, in denen ihr die eine oder andere Runde zocken könnt.

Den Dresscode für den Abend solltest du vorher festlegen. Soll es ein Abend á la James Bond werden oder darf ein legeres Outfit getragen werden? Orientiere dich dabei ruhig am Dresscode richtiger Casinos. Dort trägt der Herr Hemd und Anzug und die Damen eine elegante Abendgarderobe.

Leise Hintergrundmusik reicht für einen Abend im Casino aus.

Stilvolle Einladungen zur Casino-Party

Ohne eine stilvolle Einladung keine Party. Die Einladungskarten kannst du einfach selbst gestalten. Dabei darfst du deiner Fantasie freien Lauf lassen. Greife das Thema der Party auf und stimme deine Gäste auf den Abend ein. Einladungskarten in den Spielfarben Weiß, Rot, Schwarz sehen besonders toll aus. Der Einladungstext kannst du deinen Freunden mitteilen, wann die Party stattfindet und welcher Dresscode gewünscht ist.

Die Spieltische sind der Mittelpunkt

Auf keinen Fall dürfen die Spieltische auf deiner Party fehlen. Diese lassen sich meist schnell und ohne viel Aufwand zaubern. Für den Pokertisch reicht eine grüne Tischdecke. Es gibt aber auch fertige Tischdecken, die für Black Jack, Roulette und andere Spiele geeignet sind.

Keine Casino-Party ohne Drinks

Natürlich sollte auch der Catering auf deiner Party nicht zu kurz kommen. Champagner, Cocktails und Longdrinks gehören einfach zu jeder Casino-Party dazu. Eine besondere Überraschung ist ein Barkeeper, der sich auskennt und die Getränkewünsche deiner Gäste erfüllt.

Beim Essen brauchst du nicht so viel Aufwand betreiben. Entscheide dich am besten für Fingerfood. Die Häppchen lassen sich einfach vorbereiten und du musst am Abend nicht auch noch in der Küche stehen.

So vorbereitet startet ihr in einen lustigen Casino-Abend mit fast realistischen Casino-Spielen.

Themen