Lifestyle

Das 5 Minuten Bauchmuskel-Workout

Von Claudia am Dienstag, 19. Mai 2015 um 10:39 Uhr
Sie möchten einfach nicht auf Crop-Tops verzichten? Tja, dann muss leider ein straffer Bauch her. Und mit unserem 5 Minuten Bauchmuskel-Workout, kann Ihr Top auch ruhig noch einige Zentimeter kürzer ausfallen...

Keine Ausreden mehr! Für dieses 5 Minuten Bauchmuskel-Workout hat wirklich jeder Zeit. Was Sie dafür tun müssen? Einfach die folgenden 5 Übungen jeden Tag wiederholen und schon sind Sie der Hingucker am Beach. Zu Beginn planen Sie also pro Übung eine Minute ein. Steigern Sie sich langsam. Wenn Sie mehr Zeit haben, erweitern Sie ihr Training. Und damit Sie sofort loslegen können, gibt es die Übungen in den Videos zum Nachmachen. Los gehts!

Übung 1: Straight Leg Raises

Diese Übung ist für die unteren Bauchmuskeln. Das ist der Bereich, in dem wir als allererstes Fett speichern. 

 

 

Übung 2: Straight Leg Flutter Kick

Diese Übung ist perfekt für eine gute Stabilität und kräftigt Ihren Rumpf und das Becken. 

 

 

Übung 3: Plank

Ähnlich wie die Straight Leg Flutter Kicks sorgen Planks für die allgemeine Stärkung des Körpers und eine starke Rumpfmuskulatur. 

 

 

Übung 4: Bicycle Kicks 

Studien haben ergeben, dass Bicycle Kicks die beste Möglichkeit sind, um den straffen Bauch zu bekommen, den sich viele Frauen (und auch Männer) wünschen. 

 

 

Übung 5: Straight Leg Raises

Beenden Sie Ihr 5 Minuten Workout mit einer weiteren Einheit der Straight Leg Raises (Übung 1).