Lifestyle

Dating: Anzeichen, an denen du erkennst, dass er Gefühle für dich hat, die er nicht zeigt

Von Celina am Montag, 5. Oktober 2020 um 15:36 Uhr

Männer zeigen ihre Gefühle nur ungern. Deswegen sind hier fünf Verhaltensweisen, an denen du erkennst, dass er dich mag...

Dating hat sich in die Onlinewelt verlagert. Auf Tinder, Bumble und Xo. wird geflirtet, was das Zeug hält. Aber da direkt zu checken, ob die Chemie stimmt, ist schwer. Entscheidend, ob man jemanden kennenlernen möchte, ist nur der erste Eindruck. Bei den ersten Dates lernt man sich näher kennen. Aber manchmal weiß man nach dem fünften Treffen immer noch nicht, ob der Funken bei beiden Seiten übergesprungen ist. Wir Frauen gehen meist etwas enthusiastischer mit unseren Gefühlen um. Eine Berliner Studie zeigt sogar, dass vom männlichen Geschlecht emotionale Zurückhaltung erwartet wird. Wie sollst du also erkennen, dass er auf dich steht, wenn er nicht mit seinen Gefühlen hausieren geht? Wir haben das Verhalten der Männer analysiert und erklären dir fünf Verhaltensweisen, die zeigen, dass er Gefühle für dich hat, es aber nicht zeigt.

Hier gibt es noch mehr Themen zu Männern:

1. Er sucht Körperkontakt

Wenn wir verliebt sind, wollen wir nicht Sehnlicheres, als mit unserem Partner verbunden zu sein. Wir halten Händchen. Wir wollen kuscheln. Desto enger, desto besser. Körperkontakt kann dir zeigen, was der andere uns nicht sagen möchte. Wenn du sprichst, lehnt er sich zu dir? Er streift unbewusst deine Hand oder ergreift sie sogar? Beides sind gute Zeichen und bedeuten Zuneigung. Kleiner Tipp: Wenn man sich zu jemanden hingezogen fühlt, spiegelt man unterbewusst die Gestik des Gegenübers wider.

2. Er ist nervös

Beim ersten Date ist jeder nervös. Wird er mich überhaupt mögen? Haben wir den gleichen Humor? Worüber soll ich mich mit ihm unterhalten? Alles berechtigte Fragen, denn man kennt sein Gegenüber noch nicht. Nach einigen Dates kann man sich gegenseitig besser einschätzen, hat sich schon ein wenig im Gefühl und weiß vermutlich, wie der andere tickt. Wenn du seine Freunde schon kennengelernt, ist noch besser! Du hast bereits erlebt, wie er sich in einer entspannten Atmosphäre verhält, in der er sich wohlfühlt. Vor seinen Freunden hat er immer einen lässigen Spruch auf Lager. Bei dir fehlen ihm dann mal die Worte, weil er nichts Falsches sagen möchte. Super! Er ist nervös, weil er dich nicht verjagen will.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Couple Goals (@couplegoals) am

3. Er meldet sich von allein

Nichts ist lästiger, als das Gefühl zu haben, man muss ihn dazu zwingen, dass er zurückschreibt oder sich mit dir trifft. Da helfen dann auch keine doppelten oder Roman-lange Nachrichten. Immer mit einer Frage zu enden, auf die er antworten muss, wird auf Dauer zu anstrengend. Wenn er dich mag, möchte er Zeit mit dir verbringen. Hat er wirklich Gefühle, zeigt er diese, indem er sich meldet. Sprich, er ruft dich spontan an. Er meldet sich, auch wenn ihr einige Tag nicht miteinander gesprochen hat, und du bist nicht die Einzige, die nach dem nächsten Date fragt? Er ist offensichtlich in dich verliebt.

4. Er zeigt Interesse bei Gesprächen

Kommt dir dieses Szenario bekannt vor? Er redet nur über sich. Er wechselt schnell das Thema, wenn du anfängst über deine Leidenschaft, deinen Job oder deine Freunde zu reden. Du hast nicht das Gefühl, dass er dir zuhört oder Fragen stellt, weil er mehr über dich wissen möchte. Stop! Eure Gespräche sollten ein gleichmäßiger Austausch sein, bei dem beide zu Wort kommen. Immer gut ist, wenn er sich kleine Details merkt oder noch weiß, worüber ihr auf eurem letzten Date geredet habt. Das zeigt, dass er aufmerksam ist und dich und all deine Facetten kennenlernen möchte.

5. Er ist eifersüchtig

Eifersucht ist ein typisches Anzeichen dafür, dass er für dich mehr als Freundschaft empfindet. Wenn er nicht deine ungeteilte Aufmerksamkeit hat, herrscht in seinem Kopf Alarmstufe rot. Du weißt es zwar vielleicht nicht, aber jeder andere Mann stellt jetzt eine potenzielle Gefahr dar. Merkt er, dass du einem anderen Mann zulächelst, wird er versuchen, seine Aufmerksamkeit wieder auf ihn zurückzulenken. Es kann sein, dass er das Thema wechselt, sprichst du über deine männlichen Freunde. Außerdem macht er deutlich, dass du mit ihm gekommen bist und mit niemandem anderen.

Hier findet ihr noch mehr Lifestyle Themen: