Anzeige
Lifestyle

Der beste Freund des Menschen ist der Staubsauger

Von GRAZIA am Donnerstag, 22. Juli 2021 um 11:33 Uhr

Es ist kein Geheimnis, dass automatische Staubsaugerroboter immer beliebter werden, was sich in zahlreichen, deutschen Haushalten auch statistisch feststellen lässt. Wir haben uns mit dem Xiaomi Roidmi EVE Plus auseinandergesetzt und uns den beliebten Staubsauger ins Büro bestellt.

Vorweg: Beim Modell Roidmi EVE PLUS handelt es sich um einen staub-sammelnden Kehrroboter mit automatischer Sterilisation, der aus dem Hause Xiaomi stammt und erst kürzlich am Markt erschien. Das Gerät ist im Internet bereits ab 400 Euro erhältlich und ist damit wesentlich hochpreisiger, als seine Mitbewerber. Aus diesem und anderen Gründen war es uns ein Anliegen den Roidmi EVE PLUS persönlich kennenzulernen und wir waren zugegebenermaßen sehr überrascht vom Shopping-Erlebnis!

Scannt Räumlichkeiten bereits beim ersten Gang

Dank modernster Technologie schafft es die Firma Xiaomi mit dem Roidmi EVE PLUS bereits beim ersten Saugvorgang nahezu perfekte Ergebnisse zu erzielen. Über eine zusätzliche App kann der Staubsaugerroboter nicht nur kontrolliert werden, sondern unter Umständen auch gesteuert. Die LDS Technologie ermöglicht es dem Roidmi EVE PLUS die Räumlichkeiten langsam abzutasten und daraus einen Raumplan zu erstellen, der es dem Benutzer ermöglicht zu definieren, welche Stellen Roidmi reinigen darf und welche nicht.

© Privat

Saugt punktgenau und entfernt bis zum kleinsten Haar

Der ROIDMI Eve Plus hat in unserem Test keine Stelle ausgelassen und spätestens beim zweiten Reinigungsprozess auch die Ecken in unserem rechteckigen Besprechungsraum mühelos erwischt. Im Test darf sich das Modell definitiv als einer der besten Staubsaugerroboter bezeichnen, denn nicht nur, dass Hundehaare einfach und rasch entfernt werden, auch die Technik scheint von Anfang bis zum Ende gut durchdacht zu sein. Sichtbar wird dies bei der Auseinandersetzung mit dem Abfallsystem des Roidmi EVE PLUS. Der Staubsaugerroboter verfügt über eine Selbst-Sterilisation und entleert sich völlig selbst. Somit werden Tierhaare und andere Unreinheiten direkt vom Roboter in die Station abgegeben, in der sich die Staubbeutel ganz einfach wechseln lassen. Dazu liefert der Roboter aber auch die notwendigen Informationen mithilfe der App, wann es zum Wechsel bereit ist. Auf diese Art und Weise kommt man selbst absolut nicht mit dem Müll in Kontakt und vermeidet so unangenehme Gerüche, Bakterien und die ein oder andere ekelige Situation.

Akkulaufzeit schlägt Mitbewerber

Während gängige Staubsaugerroboter gerade bei großen Wohnungen an ihre Grenzen gelangen saugt der Roidmi EVE PLUS bis zu 240 Minuten ohne Pause. In unserem Test schaffte er auf diese Art und Weise die einwandfreie Reinigung von über 200 Quadratmetern und bewegte sich lupenrein über Teppichböden und andere Unebenheiten. Davon profitieren vor allem große Hausbesitzer, die über mehrere Räume verfügen, denn der Roboter-Saugmopp fährt in der Regel selbst wieder zurück zur Station und bedarf nach einmaliger Installation keinen manuellen Zugang mehr um ihn aufzuladen.

Dazu sei gesagt, dass es selbstverständlich eine Vorbereitung bedarf, um den Staubsaugerroboter effizient wirken zu lassen. Gröbere Ungereimtheiten sollten am Boden vermieden werden und selbst entfernt werden. Gerade wenn es um Büro-Räumlichkeiten geht ist es womöglich ratsam sich selbst um die Reinigung zu kümmern bzw. jemanden zu finden, der diesbezüglich Hand anlegt. Grund dafür: Der Roboter würde bei Kabeln einfach darüberfahren, diese sich dann verheddern und somit Schaden am Rechner oder an anderen Geräten verursachen könnten. Um dies zu vermeiden empfehlen wir im Raumplan des Roboter-Saugmopps gewisse Räumlichkeiten zu blockieren. Diese werden dann im Anschluss vom Roboter gemieden.

Für wen eignet sich der Staubsaugerroboter besonders?

Wer es gerne sauber hat und sich womöglich als Sauberkeitsfanatiker bezeichnen möchte, der wird mit dem Roidmi EVE PLUS seinen Spaß haben. Gleichzeitig profitieren auch all jene, die womöglich schwanger sind, oder berufstätig und somit keine Zeit haben sich um den Haushalt zu kümmern. Gerade in der Schwangerschaft kann es ratsam sein, sich eine Alternative zu überlegen, um gewisse Beugungen und Bewegungen nicht mehr gänzlich selbst übernehmen zu müssen. Hier schafft der Roidmi EVE PLUS Abhilfe, entfernt Gerüche und ist mit seinem neumodernen Sterilisations- und Desodierungssystem definitiv einer der Vorreiter in der Welt der Roboter-Staubsauger.

Technische Neuerungen

Abseits der herkömmlichen Roboter-Technik schafft es der moderne Staubsaugerroboter sich gezielt und intensiv mit dem Scannen des Layouts auseinanderzusetzen, was dazu führt, dass punktgenaue Reinigung möglich ist. Selbst bei komplexen Tischkonstruktionen mit mehreren Tischbeinen und äußerst engen Räumlichkeiten tastet sich der Roidmi EVE PLUS einfach nach vorne und schwebt fokussiert über den Boden. Wer genau hinsieht, der erkennt, dass der der Staubsaugerroboter sich an den Wänden noch intensiver bewegt, als in der Mitte des Raumes. Dies hat ebenso mit der LDS Laser Navigation zu tun, die darauf ausgelegt ist gerade die Ecken in Räumlichkeiten noch besser zu säubern, um ja kein Staubkorn zu vernachlässigen. Dazu kommt, dass das Gerät bei einer Akkuleistung von 15 % automatisch wieder an die Ladestation zurückfährt. Sollte der Prozess bis dahin noch nicht abgeschlossen sein führt der Roidmi EVE PLUS das Verfahren nach der Selbstaufladung weiter aus und schließt den Saugvorgang dann wieder an der Ladestation ab.

© Privat

Fazit:

Der Staubsaugerroboter von Xiaomi ist nicht nur als Meister der Selbstentleerung und Selbst-Sterilisation bekannt, sondern schlägt definitiv die Reiniger-Konkurrenz, was auf die bahnbrechende Technologie zurückzuführen ist. Fest steht auch, dass die Entwicklung des Roidmi EVE PLUS am Markt definitiv zu Bewegungen führen wird und wir sind gespannt darauf, wie die Mitbewerber auf den Druck aus dem Hause Xiaomi reagieren.

Produkt: https://bit.ly/3kFRx6i
Original-Preis: 482 Euro

30 Euro Rabatt-Gutschein mit folgendem Code: UU796CI9
Finaler Preis: 422 Euro

Offizieller Link: https://bit.ly/3znLM0V  

Hier findet ihr weitere spannende Themen: 

Themen