Lifestyle

Detox: Das passiert mit deinem Körper, wenn du jeden Tag ein Glas Zitronenwasser trinkst

Von Svenja am Freitag, 24. April 2020 um 13:12 Uhr

Zitronenwasser liegt nicht umsonst total im Trend: Es hat sich als wahres Wunderelixier entpuppt. Wir verraten dir, was mit deinem Körper passiert, wenn du täglich ein Glas davon trinkst und wieso du zukünftig nicht mehr darauf verzichten solltest.

Sauer macht lustig – doch nicht nur das. Von schöner Haut über einen gepushten Stoffwechsel hin zu der Unterstützung wichtiger Körperfunktionen – Zitronenwasser hat durchweg positive Auswirkungen auf deinen Körper, innerlich wie äußerlich. Das gehypte Getränk ist nicht umsonst so beliebt: Es bietet eine günstige und natürliche Alternative zu einer Vielzahl teurer Beautyprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. Zitronenwasser ist ein wahrer Alleskönner und unterschätztes Wundermittel. Das Rezept ist super easy: Presse einfach eine Zitrone aus und verdünne den Saft mit 250ml warmem Wasser, damit der Magen nicht zu sehr gereizt wird. Am besten ist es, den Drink immer morgens auf nüchternen Magen zu trinken. Wichtig ist es aber, bis nach dem Zähneputzen damit zu warten, da sonst dein Zahnschmelz zu sehr angegriffen wird. Trinkst du diese Mischung ab jetzt jeden Morgen, wirst du schon sehr bald Veränderungen bemerken. Wir verraten dir, was passiert, wenn du täglich ein Glas Zitronenwasser trinkst und wieso du zukünftig nicht mehr darauf verzichten solltest.

1. Dein Immunsystem wird stärker

Dein Immunsystem und deine Abwehrkräfte werden dir dein neues Morgenritual danken: Mit knapp 50 Milligramm Vitamin C decken wir mit unserem Zitronenwasser bereits die Hälfte unsere Tagesbedarfs des Vitamins. Zudem beugt das Zitronenwasser effektiv Erkältungen und grippalen Infekten vor und unterstützt den Körper zudem, wenn wir bereits husten. Die antibakterielle Wirkung haben wir den enthalten Antioxidantien zu verdanken, die auch bereits bestehende Erkältungen bekämpfen und entzündungshemmend wirken. Besonders in der aktuellen Zeit sind wir für jeden Tipp dankbar, der unser Immunsystem unterstützt und festigt.

2. Du nimmst ab

Eine unserer liebsten Auswirkungen des Wunderwassers auf unseren Körper ist, dass wir dank ihm abnehmen. Die Säuren aus der Zitrone unterstützen die Aktivität unseres Magens und regen zusätzlich unsere Galle an, sodass diese mehr Verdauungssaft produziert. Da Fett nur mithilfe der Gallensäure abgebaut werden kann, ist das Zitronenwasser ein wahrer Booster für unsere Fettverbrennung. Durch ihre entschlackende Wirkung werden zudem unschöne Wassereinlagerungen einfach aus unserem Körper geschwemmt, was uns optisch zusätzlich definierter erscheinen lässt.

3. Deine Haut wird reiner

Das enthaltene Vitamin C schützt unseren Körper vor freien Radikalen, die wiederum für unsere vorzeitige Hautalterung und Hautunreinheiten verantwortlich sind. Die Antioxidantien aus der gelben Frucht wirken entzündungshemmend und verhindern somit auch Entzündungen im Gesicht, die sich in Pickeln oder sogar Akne äußern. Dadurch, dass das Zitronenwasser hilft, unseren Ph-Wert auszugleichen, wird auch der Schutz unserer Hautoberfläche unterstützt, womit äußere Einflüsse ihr weniger Schaden zufügen können. Außerdem regt Vitamin C die Bildung von Kollagen an, was unsere Haut aufgepolstert und straffer erscheinen lässt. Auf teure Beautyprodukte können wir also zukünftig verzichten.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von FASHION | INSPO | TRAVEL (@anajohnson) am

4. Dein Körper entgiftet

Jeden Tag ein Glas Zitronenwasser zu trinken, wirkt wie eine Detox-Kur: Der saure Fruchtsaft führt dazu, dass Gift- und Schadstoffe, die sich mit der Zeit im Körper angesammelt haben, mit dem Urin ausgeschieden werden. Zudem wirkt das in Zitronen enthaltene Kalium entwässernd und harntreibend – was eine perfekte Kombination bildet. Gleichzeitig fördert es die Funktionen von Herz, Muskeln und Nerven, womit du deinem Körper etwas richtig Gutes tut und ihn unterstützt.

5. Du fühlst dich fitter

Durch die ganzen positiven Auswirkungen, die das Zitronenwasser dank seiner Vielzahl an gesunden und natürlichen Inhaltsstoffen auf deinen Körper hat, wirst du dich schon nach wenigen Wochen fitter und vitaler fühlen. Da dein Körper entgiftet wird, seine Körperfunktionen unterstützt und dein Immunsystem gestärkt, wirst du schnell eine Veränderung bemerken. Die neue Morgenroutine, die du durch das Zitronenwasser etabliert hast, hilft dir außerdem zusätzlich, besser in deinen Tag zu starten und produktiver zu sein.

Das solltest du ebenfalls nicht verpassen:

Abnehmen: Diese vermeintlich ungesunden Lebensmittel kurbeln die Fettverbrennung an

Attraktiv: So fühlst du dich nackt wohler