Lifestyle

Die Reise zum Tinder-Date

Von Claudia am Freitag, 1. Mai 2015 um 15:00 Uhr
Achtung, neuer Urlaubstrend am Start: Nach Couchsurfing kommt Tinder-Traveling! Per App kann man weltweit auf die Suche gehen. Und heiße Typen gleich mal in ihrer Heimat besuchen.

Wo Sie demnächst relaxen? Nun, das hängt ganz von ihrem Match ab. Denn Urlaubsflirts werden ab sofort schon vor dem Abflug klargemacht. Und zwar mit der Tinder-Zusatzfunktion „Tinder Plus“, mit der man international potenzielle Dating-Kandidaten abchecken kann. Das nimmt einem möglicherweise die oftmals quälende Entscheidung des Ferienziels ab („Nein, bitte nicht schon wieder Malle?“), erspart darüber hinaus Frust („Waren gar keine tollen Typen da!“) und ist im allerbesten Fall günstig (wenn er einen bei sich wohnen lässt). Für welchen Mann sich ein Trip für Sie lohnen würde, zeigt Ihnen unsere Tinder-Typologie.

1. Der Adrenalinkicker

Merkmale: Dieser Kerl ist wirklich mit allen Wassern gewaschen beziehungsweise schon kopfüber in sämtliche Ozeane dieser Welt gehechtet. Und natürlich gibt es von all seinen waghalsigen Outdooraktivitäten jede Menge Beweisfotos. Wellenreiten in Indonesien, Armdrücken mit einem bulligen, angsteinflößenden Australier oder Skifahren (natürlich abseits der befestigten Pisten) in Schweden hat er auf seiner Liste schon abgehakt.

Er ist der perfekte Flirt, wenn Sie nichts dagegen haben, bei knisternden Strandabenden, coolen Beach-Aktivitäten oder ganz relaxtem Abhängen in einer Bar von all seinen Kumpels umgeben zu sein – denn so viel Testosteron tritt meistens im Rudel auf.

Sie finden ihn auf Bali, in Reykjavik, Rio oder Sydney.

2. Der Herzschmelzer

Merkmale: Er hat wirklich, wirklich noch nie so strahlende Augen gesehen wie Ihre.Und obwohl sein Englisch perfekt ist, mischt er in seine Nachrichten immer herzerweichend schmachtend klingende Worte in seiner Muttersprache à la „Bonjour, ma chérie!“.

Er ist der perfekte Flirt, wenn Sie gerade eine kleine Selbstbewusstseinskrise haben. Denn er überschüttet Sie von morgens bis abends mit den schönsten Komplimenten.

Sie finden ihn in Buenos Aires, Lissabon oder Paris.  

3. Der Überschönling

Merkmale: Entweder ist er ein Model, oder er hat seinen Tinder-Account mit Fotos aus dem Netz aufgepimpt. Denn eigentlich ist dieser Typ viel zu sexy (und zwar in Brad-Pitt-Pre-Angelina-Joli-Zeit-Dimensionen), um wahr zu sein. Deshalb zögern Sie kurz, sein Bild nach rechts zu wischen.

Er ist der perfekte Flirt, wenn Sie sich nicht daran stören, dass er es schon ziemlich genießt, von Ihnen permanent angehimmelt zu werden.

Sie finden ihn in Stockholm, Reykjavik oder Rom.

4. Der Herrlich-Normal-Typ

Merkmale: Also dieses Lächeln kommt einem irgendwie sehr bekannt vor, denn auf den ersten Blick könnte man ihm locker schon mal in der U-Bahn auf dem Weg nach Hause begegnet sein. Und irgendwie hat er auch Ähnlichkeit mit Ihrem Ex-Mitbewohner und ist Ihnen deshalb sofort sympathisch.

Er ist der perfekte Flirt, wenn Sie entspannt auschecken wollen, wie er so tickt, denn er bleibt beim Date ganz authentisch.

Sie finden ihn in Barcelona oder Dublin.

5. Der Instagram-Hipster

Merkmale: Sein Stil spricht eine deutliche Sprache. In Sachen Mode, Popkultur und Zeitgeist kennt er sich aus (glaubt er zumindest). Deshalb beim ersten Treffen unbedingt von total unbekannten Indiebands erzählen, die nicht mal er auf dem Radar hat, das beeindruckt ihn bestimmt total.

Er ist der perfekte Flirt, wenn Sie gerne durch Plattengeschäfte, Bücherläden und Kunstaustellungen bummeln möchten.

Sie finden ihn in Amsterdam oder London.  

6. Der Aufreisser

Merkmale: Auf der Suche nach einem Brieffreund mit gewissen Vorzügen? Auf viel mehr sollten Sie sich mit so einem Typen niemals einlassen. Im Gegenzug versorgt er Sie dann regelmäßig mit heißen Nachrichten plus Sixpack-Fotos.

Er ist der perfekte Flirt, wenn Sie unverbindlichen Spaß suchen – und nicht sauer sind, wenn er hinter Ihrem Rücken mit einer anderen flirtet.

Sie finden ihn eigentlich überall … 

7. Der Nachdenkliche

Merkmale: In seinen Nachrichten an Sie versucht er regelmäßig, kluge Sinnsprüche, zum Beispiel von Oscar Wilde oder Sartre, zu positionieren. Ob er nur schnell online das passende Zitat gegoogelt hat, um Sie zu beeindrucken, oder ob er wirklich all die Bücher, von denen er spricht, gelesen hat, müssen Sie schon selbst bei einem Date herausfinden.

Er ist der perfekte Flirt, wenn Sie eine gute Zuhörerin sind, denn dieser Mann denkt gerne laut über den Sinn (oder Unsinn) des Lebens nach. Aber es gibt da ja gewisse Möglichkeiten, ihn auch mal zum Schweigen zu bringen …

Sie finden ihn in Zürich, Marseille oder Wien.