Lifestyle

Diese 5 Disney-Realverfilmungen können wir kaum noch erwarten!

Von Karolin am Montag, 12. März 2018 um 20:01 Uhr

Realverfilmungen unserer liebsten Disney-Filme zählen zu den Kino-Hits schlechthin. Wir verraten euch, welche geplanten Produktionen ihr euch unbedingt merken solltet…

In den vergangenen Jahren haben wir uns bereits in so einige Neuverfilmungen der Walt Disney Klassiker unserer Kindheit verliebt: Lily James verzauberte uns 2015 in einer wahren Cinderella-Romanze und wenn wir an Emma Watson als Belle zurückdenken, bekommen wir immer noch Herzchen-Emojis in den Augen. Auch der Titelsong, den uns Niemand geringeres als Céline Dion in "Die Schöne und das Biest" lieferte, war ein absolutes Highlight. Na gut, genug von dem was war – hier kommen die fünf märchenhaften Movies, auf die wir schon so lang warten... 🎀

1. "Mary Poppins"

Einer unserer liebsten Kinderfilme war definitiv die Geschichte vom "fliegendem" Kindermädchen! Wie bereits von uns angekündigt wird die Neuverfilmung des Musical-Fantasyfilms am 20. Dezember 2018 die Kinos fluten. Nach dem etwas düster anmutenden Trailer des Remakes sind wir gespannt, was uns erwarten wird! Aber natürlich gibt es auch noch so einige andere wunderbare, märchenhafte Movies auf die wir uns freuen können! 😍

2. "Aladdin"

Allzu gerne erinnern wir uns an diesen Klassiker von 1992, in dem das Waisenkind Aladdin vom flinken Flaschengeist Genie drei Wünsche erfüllt bekommt – wir wollen auch! In der geplanten Realverfilmung führt uns der noch recht unbekannte Schauspieler Mena Massoud als Aladdin mit seinem Zauberteppich in die für uns altbekannte Welt von Agrabah. Die Rolle der bezaubernden Jasmine wird Naomi Scott – die britisch-indische Wurzeln hat – übernehmen. Sicher ist, dass die Besetzung des Genies nur ein Hit werden kann: Diese bekommt kein Geringerer als "Man in Black"-Legende Will Smith! Kinostart des Blockbusters ist der 24. Mai 2019... 😍

3. "Der König der Löwen"

"Can You Feel The Love Tonight!", diese Lyrics haben wir schon als kleine Girls liebend gern laut mitgeträllert! Am 19. Juli 2019 wird das Disney-Remake seine Premiere feiern. Bei der Realverfilmung von "Der König der Löwen" wird Regisseur und Songwriter Elton John drei weitere Originaltitel von 1994 beibehalten: "Hakuna Matata", "Circle Of Life" und "I Just Can’t Wait To Be King"!

Und es kommt noch besser: Unsere geliebte Beyoncé soll nicht nur mit Elton zusammen den Abspann-Song schreiben, sondern auch als Rolle der Nala überraschen! Donald Glover, auch bekannt als Rapper Childish Gambino, soll den erwachsenen Simba spielen. Was Queen B's Hubby Jay-Z wohl davon hält – wir sind gespannt, was uns erwartet! 🦁

4. "Dumbo"

Auch hier hat das Warten ein Ende: Ab 4. April 2019 werden wir das Real Life-Remake von Dumbo dem fliegenden Elefanten auf den Kinoleinwänden bestaunen können. Die Handlung des Disney-Klassikers wird sich allerdings sehr von der Ursprünglichen aus 1941 unterscheiden. Unter der Regie von Tim Burton wird "Batman"-Darsteller Michael Keaton den Zirkusdirektor Vandemere spielen. Colin Farrell und Eva Green werden die Hauptrollen belegen. Elefantenbaby Dumbo werden wir hingegen "nur" computeranimiert bestaunen dürfen.🐘

5. "Arielle"

Das Unterwasser-Märchen "Arielle, die Meerjungfrau" wird ebenfalls ein Remake und soll laut Moviepilot bereits Ende 2018 seine Premiere feiern. Anfang 2017 kam uns zu Ohren, dass Lindsay Lohan sich um die Rolle der Nixe reißt. Derzeit stehen allerdings nur die Kandidaten für die musikalischen Werke fest. Was wir bisher noch nicht wussten: Der 68-Jährige Komponist Alan Menken gewann mit seinen Songs von 1989 sogar zwei Oscars! Kein Wunder, denn wir lieben die Soundtracks des Films noch heute! 💕

Worauf wir uns außerdem freuen können? Für die Disney Klassiker "Pinocchio", "Schneewittchen, "die sieben Zwerge" und "Peter Pan" sind ebenfalls Märchen-Adaptionen geplant! Allerdings müssen wir uns für diese Remakes noch etwas länger gedulden... 😍

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!