Lifestyle

Diese Filme sollten Sie noch vor den Oscars sehen

Von Judith am Freitag, 27. November 2015 um 14:50 Uhr
Womit wir uns die Zeit bis Weihnachten gut vertreiben können? Genau, mit den zehn heißesten Anwärtern für die Oscars 2016. Hier sind die aussichtsreichsten Filme des Jahres...

Nicht nur der Countdown bis Weihnachten beginnt nächste Woche, auch die Tage bis die „Academy of Motion Picture Arts and Sciences" die Nominierten für die Oscars 2016 preisgibt sind gezählt. Nämlich genau 45 Tage oder auch eineinhalb Monate. Deshalb wird es an der Zeit, dass Sie sich die heißesten Anwärter auf den begehrten Preis anschauen. Hier sind die Top 10 Filme mit großer Chance auf eine (oder mehrere) Oscar-Nominierungen...

Suffragette - Taten statt Worte

<p>Zu Beginn des 20. Jahrhunderts findet sich die junge Aktivistin Maud (Carey Mulligan) in den Kämpfen um das Frauenwahlrecht in England wieder. Britischer Streik-Film mit Starbesetzung (Meryll Streep, Helena Bonham Carter) und vielleicht einer Nominierung als „beste Hauptdarstellerin" für Carey Mulligan?&nbsp;</p>
<p><iframe allowfullscreen="" class="vid imp_iframe vid" frameborder="0" src="https://www.youtube.com/embed/-HZPnhrVEm0"></iframe></p>

Carol

<p>Im New York der 1950er Jahre verliebt sich Hausfrau und Mutter Carol Aird (Cate Blanchett) in die Fotografin Therese Belevit (Rooney Mara) und muss eine schwere Entscheidung treffen. Für den Film von Todd Heynes könnte es gleich in mehreren Kategorien Nominierungen regnen: „Bestes Bild", „Bester Regisseur", „Beste Hauptdarstellerin", „Beste Nebendarstellerin"...</p>
<iframe src="https://www.youtube.com/embed/xLbEBDljF-s" frameborder="0" allowfullscreen class="vid imp_iframe"></iframe>

Steve Jobs

<p>In dem Biopic von Regisseur Danny Boyle schlüpft Schauspieler Michael Fassbender in die Rolle des ikonischen Apple-Mitgründers Steve Jobs. Auch hier können mehrere Oscar-Nominierungen auf Regisseur und Darsteller warten...</p>
<iframe src="https://www.youtube.com/embed/l37pwUmnFBs" frameborder="0" allowfullscreen class="vid imp_iframe"></iframe>

Joy - Alles ausser gewöhnlich

<p>Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt David O'Russels neuester Film die Geschichte von Joy Mangano (Jennifer Lawrence), der Erfinderin des Miracle Mops. Hier könnten es nicht nur Nominierungen für die „Beste Hauptdarstellerin" und „Bester Regisseur" werden, sondern auch für das beste Drehbuch und Bild.</p>
<iframe src="https://www.youtube.com/embed/cqapsfZWLhE" frameborder="0" allowfullscreen class="vid imp_iframe"></iframe>

Bridge of Spies - Der Unterhändler

<p>Während des kalten Krieges muss der amerikanische Anwalt James B. Donovan (Tom Hanks) die Freilassung eines Piloten, dessen Flugzeug über der Sowjetunion im Ausstausch mit einem sowjetischen Spion angeschossen wurde, arrangieren. Auch hier könnte es gleich mehrere Oscar-Nominierungen (Bestes Bild, Bester Regisseur, Bester Haupt- und Nebendarsteller...) geben.&nbsp;</p>
<iframe src="https://www.youtube.com/embed/N_oCZE4RCRo" frameborder="0" allowfullscreen class="vid imp_iframe"></iframe>

The Danish Girl

<p>„The Danish Girl" erzählt die Geschichte von Lili Elbe (Eddie Redmayne), der ersten Transgender-Frau die sich einer Geschlechtsumwandlung unterzog und ihrer Ehefrau Gerda Wegener (Alicia Vikander). Erhält Eddie Redmayne ein Jahr nach seiner ersten Oscar-Auszeichnung wieder eine Nominierung als „Bester Hauptdarsteller"?</p>
<iframe src="https://www.youtube.com/embed/pzjZxfcAbe4" frameborder="0" allowfullscreen class="vid imp_iframe"></iframe>

Beasts of No Nation

<p>Der Bürgerkrieg reißt die Familie eines afrikanischen Jungen auseinander, der daraufhin von Söldnern zwangsrekrutiert wird und zum Kindersoldaten ausgebildet wird. Über eine mögliche Oscar-Nominierung als „Bester Nebendarsteller" für Schauspieler Idris Elba wird spekuliert.</p>
<iframe src="https://www.youtube.com/embed/6iP_F7vaiUg" frameborder="0" allowfullscreen class="vid imp_iframe"></iframe>

The Hateful Eight

<p>Der achte Film von Quentin Tarantino ist ganz schön vielversprechend. Ob der blutige Kammerspiel-Thriller in den Kategorien „Bester Film", „Bestes Drehbuch", und „Bester Regisseur" nominiert wird?</p>
<p>&nbsp;</p>
<iframe src="https://www.youtube.com/embed/RX5jtTKxB2U" frameborder="0" allowfullscreen class="vid imp_iframe"></iframe>

Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten

<p>Die irische Auswanderin Ellis Lacey (Saorise Ronan) sucht in Amerika ihr Glück und verliebt sich in einen jungen Italiener. Doch ein Schicksalsschlag ruft sie zurück nach Hause. Ob der Film von John Crowley für Saorise Ronan und Julie Walters eine Nominierung für die beste Haupt- und Nebendarstellerin einheimsen kann?</p>
<iframe src="https://www.youtube.com/embed/mk_YktE8B-w" frameborder="0" allowfullscreen class="vid imp_iframe"></iframe>

The Revenant - Die Rückkehr

Wird Leonardo DiCaprio für seine Rolle als rache-übender Heimkehrer Hugh Glass endlich den langersehnten Oscar bekommen? Seine Chancen stehen gut.
<iframe src="https://www.youtube.com/embed/Kh4Uo27IqKM" frameborder="0" allowfullscreen class="vid imp_iframe"></iframe>

Themen