Lifestyle

Einfach abnehmen: Mit diesen Tricks verbrennst du die meisten Kalorien

Von Silky am Montag, 12. Oktober 2020 um 11:26 Uhr

Du willst schnell und gesund Abnehmen? Wir verraten, welche Tricks dir dabei helfen, Kalorien besonders schnell zu verbrennen…

Abnehmen ist nicht immer einfach. Es gehört viel Disziplin und Geduld dazu. Gerade wenn der Sommer sich verabschiedet, fallen viele von uns in das gewisse Herbst-Tief und denken erst im nächsten Jahr wieder an die Bikinifigur. Wer allerdings das ganze Jahr über fit und knackig bleiben will, der muss sich bloß an paar einfachen Tricks und Tipps halten. Dabei sollten wir die Finger von ungesunden Crash-Diäten lassen. Diese fördern bloß lästigen Heißhunger und führen schließlich dazu, dass wir nach der Abnehmmethode wieder zunehmen. Damit dies nicht geschieht und die Pfunde konstant und langfristig über die Monate purzeln, haben wir uns jetzt näher mit dem Thema Traumkörper beschäftigt und verraten nun, welche Dinge du im Alltag tun und essen solltest, damit du besonders schnell Kalorien verbrennst.

1. Spazieren

Wer schnell Kalorien verbrennen will, der sollte natürlich regelmäßig Sport treiben. Doch wir alle wissen doch ganz genau, dass dies nicht immer so einfach ist. Manchmal hat man einfach keine Lust, sich aufzuraffen, sich in die Gym-Kleidung zu werfen und ins Fitnessstudio zu latschen oder ein Home Workout zu machen. Wenn es dir ähnlich geht, haben wir die perfekte Alternative für dich: ein Spaziergang! Bereits 30 Minuten gehen, können 100 Kalorien verbrennen. Ob in der Woche nach Feierabend, nach dem Abendessen um den Block oder am Wochenende im Wald, gehst du regelmäßig, haben überschüssige Pfunde keine Chance mehr. Falls du beim Gehen auch noch deine Schrittzahl und Puls im Auge behalten willst, kannst du dir über Amazon die Letsfit Smartwatch für ca. 40 Euro kaufen

2. Genug schlafen

Oder vielleicht doch? Schlafen wir mindestens sieben Stunden, kann unser Körper sich besser regenerieren und am nächsten Tag optimal arbeiten. Tatsächlich verbrennen wir auch während der Nachtruhe so einige Kalorien. Allerdings gibt es hierfür keinen festen Wert, denn diese Zahl ist bei jeder Person anders. Sie hängt nämlich vom Geschlecht, Alter, Gewicht und der Größe ab. Um deinen Kalorienverbrauch zu ermitteln, kann dir die Harris-Benedict-Formel behilflich sein. Für Frauen sieht diese folgendermaßen aus: Verbrauch = 655 + (1,8 x Körpergröße in cm) + (9,6 x Gewicht in kg) - (4,7 x Alter in Jahren).

Bonuspunkt: Genügend Schlaf hindert Heißhungerattacken, da der Körper weniger gestresst ist und nicht so viel Energie benötigt. Es fällt dir also auch leichter, dich an deine Diät zu halten.

Hier gibt es noch mehr Tricks rund um das Abnehmen:

Ⓒ iStock

3. Mandeln essen

Aber auch Lebensmittel können zu einer schlanken Linie beitragen. Bereits eine Handvoll Mandeln am Tag reichen aus um Körperfett zu verbrennen. Sie selbst sind zwar als Kalorienbomben bekannt, enthalten jedoch wertvolle Eiweiße und gesundes Fett. Diese sättigen uns langfristig und sorgen dafür, dass Heißhungerattacken keine Chance haben. Auch der Stoffwechsel wird reguliert, während kleine Snacks zwischen den Mahlzeiten wegfallen. Unser Körper kann somit viel besser Kalorien verbrennen, ohne, dass es von ungesunden Lebensmitteln abgelenkt wird. Die Nüsse sind also wahre Schlankmacher. 

4. Setze auf Gewürze

Auch Gewürze können mit ihrem feurigen Geschmack so einige Kalorien verbrennen. Setzt du auf Chili oder Cayennepfeffer in deinen Speisen, erhöht sich deine Körpertemperatur von innen, sodass dein Organismus mehr Energie verbraucht, diese wieder zu normalisieren. Dein Stoffwechsel läuft auf Hochtouren und die Kalorien werden im Turbomodus verbrannt. Übrigens können die Gewürze auch noch den Appetit hemmen, sodass du generell weniger von der Mahlzeit zu dir nimmst. Kleiner Tipp: Auch Ingwer hat eine ähnliche Wirkung auf den Körper. Wer die Knolle nicht gerne isst, kann sich diese auch zu einem leckeren Tee zubereiten. 

5. Sex

Wer denkt, Sport sei Mord, der macht sich jetzt noch mal Gedanken. Sex gehört nämlich auch zu dieser Kategorie. Bereits ein 20- bis 30-minütiges Schäferstündchen kann um die 188 Kalorien verbrennen (natürlich je nach Position). Allerdings ist Sex nicht nur ein Schlankmacher, sondern wirkt auch Stress entgegen. Unser Körper schüttet dabei nämlich das Glückshormon Serotonin aus, welches für gute Laune sorgt. Auch unsere Haut bekommt einen natürlichen Glow und wir fühlen uns generell fitter und vitaler. Na dann! Ab ins Bett mit dir.😉

Hier findest du noch mehr Lifestyle-Themen:

Themen