Lifestyle

Einfache DIY-Ideen, die den Alltag noch viel schöner machen!

Von julia.mattyhse am Donnerstag, 27. April 2017 um 16:21 Uhr

Immer wieder stolpert man sowohl online, als auch offline über tolle DIY-Projekte. Zu einer richtigen Branche haben sich die Hobbybastler mittlerweile gemausert.

Selbstgemachter Schmuck, Kleider, Möbel, Dekoration – es wird immer aufwendiger und beeindruckender. Schnell kommt man auf die Idee, den eigenen Alltag ebenfalls ein wenig zu verschönern. Doch das ist nicht immer so einfach, viele Ideen sind mit hohen Zeit- und Materialaufwand verbunden. Wer erst einmal klein einsteigen und das ultimative DIY-Fail vermeiden möchte, der findet hier ein paar Tipps für den nächsten freien Tag.

Inspirieren lassen

Inspiration findet ihr überall. Auf YouTube, Pinterest, Instagram, Facebook oder auch im Zeitschriftenhandel. Die Blogs, Videos und Artikel sind häufig liebevoll gestaltet und beinhaltet tolle Ideen. Lasst im Alltag auch einfach mal den Blick schweifen, vielleicht findet ihr die nächste Idee auch ganz einfach zu Hause beim Betrachten eines schönen Musters oder draußen bei einem Bummel durch die Stadt.

5 einfache und günstige DIY-Strategien:

1.Acrylfarben

Acrylfarben bekommt ihr fast überall und sie lassen sich vielseitig einsetzen. Kleine Wohnaccessoires erstrahlen mit metallenem Lack im neuen Look, alte Accessoires sehen wieder wie neu aus und bekommen das gewisse Extra. Im Bastelbedarf und online findet ihr außerdem faszinierende Effekt-Farben. Damit ist Langeweile ganz sicher passé.

2.Hübsches Papier

In verschiedensten Farben, Mustern und Oberflächen kommt Papier daher. Hübsche kleine Deko-Objekte könnt ihr damit im Handumdrehen fertigen. Ob Blütengirlande, Origami oder Teelicht, einfacher und günstiger geht es kaum.

3.Kleidung und Deko bedrucken

Wenn ihr mit wenig Aufwand kleine Gegenstände personalisieren wollt, dann lassen sich viele tolle Accessoires und Alltagshelfer auch einfach bedrucken. Briefpapier, Karten, Fototapeten, Notizbücher oder Taschen – Die Kreativität kennt keine Grenzen. Auch als Geschenk garantiert der Hit!

4.Stoffe

Hübsche Kissenbezüge sind schnell genäht, ein gemusterter Stoff über der Anrichte sorgt für einen ganz neuen Look und das Chaos im Regal verschwindet hinter einem leichten, hellen Vorhang. Stoffe lassen sich super auf Märkten oder in speziellen, großen Fachgeschäften kaufen.

5.Recycling

Viel zu viel landet im Alltag im Müll. Dabei lässt sich einiges doch so einfach verschönern und wiederverwehrten! Die großen Einkaufstüten im eleganten Design bieten wunderbaren Stauraum und auch kleine Heftklammern werden mit etwas Metall-Lack schöne Alltagshelfer. Das sieht garantiert nicht mehr „oll“ aus und gleichzeitig tut ihr noch etwas Gutes für die Umwelt.

An den richtigen Stellen suchen

Es gibt viele wunderschöne Bastelläden mit außergewöhnlichem und breitgefächertem Angebot. Wer jedoch Geld sparen möchte und sich nicht daran stört etwas zu suchen, für den gibt es auch Alternativen. Online finden sich diverse Shops, die sich auf Bastelmaterialien spezialisiert haben. Außerdem gibt es bei eBay immer einiges zu entdecken und viele versuchen in online Tauschbörsen ihre übriggebliebenen Materialien loszuwerden. Unser persönlicher Favorit: Der Baumarkt. Dort findet ihr verschiedene Farben und Materialien für größere Projekte. Bei einem kleinen Spaziergang im Baumarkt lassen sich wahre Schätze entdecken!

Themen
Selbermachen