Lifestyle

Ernährung: 3 gesunde Lebensmittel im Herbst, mit denen ihr abnehmt

Von Anne-Kristin am Sonntag, 17. Oktober 2021 um 16:04 Uhr

Ob Kürbis, Möhren oder Spinat: Der Herbst hält jede Menge saisonales Gemüse für uns bereit, welches nicht nur hervorragend schmeckt, sondern auch noch beim Abnehmen hilft.

Soll das eine oder andere Kilo purzeln, gibt es vor allem zwei Stellschrauben, an denen wir maßgeblich drehen können: die Ernährung und die Bewegung. Vor allem das, was auf unserem Teller landet, hat großen Einfluss darauf, welchen Erfolg unsere sportlichen Aktivitäten am Ende bringen. Da der Umwelt-Faktor immer wichtiger wird, achten wir beim Einkauf mittlerweile besonders auf Saisonalität und Regionalität der Produkte. Der Herbst bringt dabei einige Lebensmittel mit sich, die nicht nur extrem lecker schmecken, sondern auch sehr gesund sind und uns sogar beim Abnehmen helfen können. Vor allem Herbst-Gemüse hilft uns dabei, das eine oder andere Kilo zu verlieren. Es hat dabei nicht nur den Vorteil, dass es so gut wie keine Kalorien hat und wir quasi eine unbeschränkt große Menge essen können, sondern es enthält auch jede Menge Ballaststoffe und gesunde Vitamine. 🔥

Weitere Lifestyle-News gibts hier:

1. Pastinake

Wer in den herbstlichen Monaten Gewicht verlieren möchte, sollte unbedingt Pastinaken in sein Repertoire aufnehmen. Es ist eine geschmacklich intensivere Alternative zur klassischen Karotte und eignet sich wunderbar für Ofengemüse, Suppen oder als Basis für ein leckeres Gemüsepüree. Pastinaken sind besonders sättigend und enthalten wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Heißhungerattacken gehören so der Vergangenheit an. ☝🏼

2. Kürbis

Ein absoluter Klassiker im Herbst ist der Kürbis. Egal ob als Spiced Latte, als Suppe oder im Salat: Das orangefarbene Gemüse ist ein absoluter Allrounder und dabei auch noch ein echtes Geschmackswunder. Der Kürbis enthält neben Mineralstoffen wie Kalzium und Eisen auch jede Menge Vitamine und vor allem Ballaststoffe. Diese wirken sättigend, beugen so Heißhungerattakcne vor und bringen die Verdauung ordentlich in Schwung. 🎃

3. Maronen

Ein großes Problem während jeder Diät ist unsere Lust auf Süßes oder andere Snacks. Im Herbst können wir jedoch auf eine besonders gesunde Zwischenmahlzeit zurückgreifen, die unsere Diäterfolge nicht zunichtemachen. Auf Wochenmärkten oder den ersten vereinzelten Weihnachtsmärkten finden sich immer wieder Stände mit Maronen. Die Esskastanien haben zwar jede Menge Kohlenhydrate, aber dafür wenig Fett und unterstützen jede Diät. 💪🏼

© Photo by Maria Orlova on Unsplash

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen