Lifestyle

Ernährung: Auf DIESEN einen Inhaltsstoff dürft ihr bei keiner Diät verzichten, um abzunehmen

Von Isabella.DiBiase am Samstag, 14. Dezember 2019 um 16:29 Uhr

Dass auf fett-, kalorien- und zuckerreiche Lebensmittel lieber verzichtet werden sollte, ist allgemein bekannt. Wir haben nun herausgefunden, welcher Stoff dagegen von fundamentaler Bedeutung ist, wenn es darum geht, abzunehmen...

Wer sein Traumgewicht erreichen möchte, muss auch auf mehrere Leckereien verzichten können: Süßigkeiten, Pasta, Bürger, Fritten & Co. stehen schließlich auf keinem Diätplan! Jeder Experte rät, auf zucker- sowie fett- und kalorienreiche Lebensmittel zu verzichten. Dafür auf mehr Gemüse und Obst zu setzten – auch hier gibt es aber einige Ausnahmen. Wie eine amerikanische Studie kürzlich belegte, gibt es einen besonderen Inhaltsstoff, welcher in mehreren Gerichten enthalten ist und das Abnehmen leichter macht. Wir verraten euch alles, was ihr zum Thema wissen solltet...

Protein: Dieser Stoff darf in keiner Diät fehlen

Im amerikanischen Wissenschaftsmagazin "Advances in Nutrition" wurde kürzlich eine Studie veröffentlicht, die besagt, dass Proteine in keiner Diät fehlen dürfen. Verspeist ihr kalorienarme Lebensmittel und treibt gleichzeitig Sport, baut ihr zwar reichlich Fett ab, reduziert aber gleichzeitig auch eure Muskelmasse. Durch das Verspeisen von proteinreichen Gerichten versorgt ihr euren Körper mit einem wichtigen Inhaltsstoff, der zum Wiederaufbau und zur Stärkung eurer Muskeln dient. Auch euren Stoffwechsel steigert ihr um bis zu 30 Prozent, wenn ihr regelmäßig Eier, Fleisch und Fisch zu euch nehmt.

© iStock

Diese Lebensmittel enthalten Proteine

Alle Veggie-Liebhaber müssen jetzt nicht den Kopf hängen lassen, schließlich gibt es reichliche vegane Alternativen zum proteinreichen Tierprodukt. Dazu zählen Bohnen, Tofu und Nüsse sowie auch Kichererbsen, Brokkoli, Quinoa und Linsen. Selbstverständlich zählen auch sämtliche Fleisch-, Fisch- und Käsesorten zur Auswahl. Zum Abnehmen empfehlen wir allerdings weißes Putenfleisch und weißer Fisch, Lachs, Eier und Hüttenkäse. Selbstverständlich müsst ihr euren Speiseplan nun nicht komplett auf den Kopf stellen, denn laut Ernährungswissenschaftlern reicht eine Menge von 0,8 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht aus, um die Extrapfunde erfolgreich loszuwerden.

Weitere Lifestyle-News, die euch ebenfalls interessieren könnten:

Blähbauch: Dieses organische Wundermittel von Amazon hilft sofort

Kohlenhydrate: Diese Lebensmittel helfen beim Abnehmen