Lifestyle

Erstes Date: Das merken sich Männer zweimal häufiger als deinen Namen – laut Studie

Von Inga am Donnerstag, 2. Januar 2020 um 15:51 Uhr

Du fragst dich, womit du bei deinem Schwarm beim ersten Date besonders nachhaltigen Eindruck schinden kannst? Forscher haben dies in ihrer Studie herausgefunden und dabei handelt es sich weder um dein Outfit, noch deinen Namen. Was sie sich stattdessen am häufigsten merken, verraten wir jetzt.

Wenn ein erstes Date mit einem süßen Typen ansteht, überlassen wir Ladies in der Regel nichts dem Zufall und achten nicht nur darauf, dass unser Look und Make-Up perfekt dem Anlass angepasst sind, wir überlegen sogar im Vorfeld was wir am besten bestellen und womit wir bei unserem Gegenüber besonders punkten. Wie wir anhand seiner Bestellung feststellen können, ob unser Schwarm uns attraktiv findet, haben wir bereits verraten und auch, mit welchem Dress wir den Mann unserer Begierde besonders schnell um den Finger wickeln. Doch was ist es eigentlich, das unserem potenziellen Zukünftigen nachhaltig im Gedächtnis bleibt? Wissenschaftler haben sich in ihrer Studie genau mit dieser Frage beschäftigt und sind zu klaren Ergebnissen gekommen: Was Männer sich beim ersten Date ganze zweimal häufiger merken, als unseren Namen (was nicht allzu schwer sein dürfte), verraten wir jetzt… 

Das merken sich Männer beim ersten Date besonders häufig

Ladies, wir haben gute Nachrichten: Denn von nun brauchen wir vor unserem ersten Date mit einem Typen nicht mehr stundenlang durch Geschäfte jagen, auf der Suche nach dem perfekten Outfit, und auch aufwendiges Make-up können wir uns in Zukunft sparen. In einer Studie, die Kelton Global aus den USA anlegt, wurden 1031 Männer zwischen 18 Jahren und älter befragt, worauf sie beim ersten Date am meisten achten und das Ergebnis ist nicht nur überraschend, sondern gibt uns in Bezug auf die Männer auf noch Hoffnung. Denn nicht etwa Äußerlichkeiten wie unser Outfit, unser Dekolleté oder unsere Figur sind es, die besonders bei ihnen im Gedächtnis bleiben: Männer merken sich den Studienergebnissen zufolge nämlich vor allem unseren Duft und wie zart unsere Haut ist – und das sogar zweimal (!) häufiger als unseren Namen. 


© iStock

Wollen wir einen Mann also von uns überzeugen, sollten wir am besten etwas Zeit in die Recherche investieren, um herauszufinden, welches Parfum am besten zu uns passt oder ein Produkt finden, welches unsere Haut ebenmäßig und zart erscheinen lässt. Denn sechs von zehn Männern, finden Frauen der Studie zufolge besonders anziehend wegen ihrer zarten Haut und ihrem unwiderstehlichen Duft. Der Kosmetikhersteller Caress, dessen neue Bodylotion bei Berührung zwölf Stunden lang den Duft der Creme aktiviert und freigibt, hatte im Vorfeld die Studie in Auftrag gegeben. Ganze 30 Prozent der befragten Männer gaben an, dass ein besonderer Duft ein Grund für ein zweites Date sei – mehr als die Hälfte der Männer fanden, dass die emotionale Verbindung zu einem Duft und das Gefühl zarter Haut, den stärksten Einfluss darauf habe, was im Gehirn über eine Person gespeichert wird. 

Du suchst noch nach einem Duft, mit dem du dir garantiert ein zweites Date sicherst? Wie wäre es zum Beispiel mit "Eternity Moment" von Calvin Klein, das es jetzt für ca. 27 Euro im Angebot gibt. Eine zarte Haut beschert dir zum Beispiel die Cashmere Creme des Beauty-Labels Alcina, die die perfekte Luxuspflege im Winter ist und die du hier für etwa 17 Euro shoppen kannst. ✨

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ALCINA (@alcina_professional) am

Diese aktuellen News könnten dich auch interessieren:

Beziehung: Mit diesen Dingen verjagt ihr euren Traummann

Laut Studie: So viel Sex ist in unserem Alter "normal"