Lifestyle

Fashion-Ads! So sieht die neue Werbung auf Instagram aus

Von Susan am Montag, 20. April 2015 um 12:10 Uhr
Seit heute sehen wir in unseren Instagram Feeds in Deutschland erstmals auch Werbung. Die sieht aber ganz anders aus als erwartet...

Wir geben zu: als wir davon hörten (bzw. es direkt in unserem Feed sahen), dass es auf Instagram auch Werbung geben soll, waren wir nicht so begeistert. Schließlich wollen wir nicht mit Ads auf unserer liebsten Social-Media-Spielwiese bombadiert werden.

Seit heute gibt es jetzt für die deutschen Nutzer erstmals Werbeanzeigen im Instagram-Feed. Wie schon von Instagram selbst versprochen, sehen die aber wirklich nicht „all zu werblich" aus.

Edited und Zalando sind schon dabei!

Im Fashion-Segment sind Edited und Zalando gleich auf den Instagram-Werbe-Zug aufgesprungen. Die beiden Anzeigen sehen aus wie gewohnte Instagram-Posts und sind eigentlich nur durch die Kennzeichnung „gesponsert" als Werbung zu erkennen.

Puh... also alles gar nicht so schlimm und nervig, oder? Wir hoffen, dass die Anzeigen so schön bleiben!

Den GRAZIA-Instagram-Account finden Sie hier!

Themen
Werbeeinblendung,
Werbeform,
Ad