Fitness-Tipps 2022: 3 Tricks, damit Sport noch effektiver wird

Fitness-Tipps 2022: 3 Tricks, damit Sport noch effektiver wird

Ihr treibt regelmäßig Sport, doch eure Ziele erreicht ihr nicht damit? Egal ob um die Figur zu straffen oder stärker zu werden – wir haben 3 Tricks, dank denen eure Workouts künftig sehr viel effektiver werden.

Ob Krafttraining, Laufen, Wandern, Fahrradfahren, Schwimmen, Fitnesskurse oder Ballspiele – ihr geht regelmäßig zum Sport, habt aber das Gefühl, dass eure Workouts nicht ganz so effektiv sind? Da seid ihr nicht die Einzigen! Allerdings ist es ziemlich ärgerlich, wenn man sich regelmäßig aufrafft und keine Ergebnisse fühlt und sieht. Irgendwann verliert man dann den Spaß und die Motivation, sodass das Thema Fitness schleifen gelassen wird. Wenn ihr es gar nicht erst so weit kommen lassen wollt, dann seid ihr hier genau richtig, denn wir haben 3 hilfreiche Tipps, wie Sport in Zukunft deutlich effektiver wird und ihr dabei mehr Spaß haben könnt.

1. Gewichte benutzen

Ihr wollt Muskeln aufbauen und eure Silhouette definieren? Dann solltet ihr nicht nur Übungen mit dem eigenen Körpergewicht machen, sondern immer ein wenig Widerstand in Form von Therabändern oder sogar Gewichte wie Hanteln oder Kettlebells in eure Workouts einbringen. Dadurch und mithilfe einer ausgewogenen Ernährung mit genügend Proteinen wird erst das Wachstum der Muskeln angeregt. Und keine Angst, die Muskeln gehen bei richtigem Training nicht in die Breite, sondern werden schön definiert. 

2. Eine App nutzen

Besonders im Sport können bestimmte Hilfsmittel wahre Wunder bewirken – unter anderem die richtige App. So gibt es manche Programme, die euch Trainingspläne für verschiedene Körperregionen bieten, Tipps in Sachen Ernährung geben oder für Outdoor-Sportler:innen das Training erleichtern, indem sie nicht nur Lauf- und Wanderstrecken inklusive Kilometerzahl, Zeit und Höhenmeter tracken, sondern auch noch die passenden Routen zur Verfügung stellen. In der App STRAVA  findet ihr beispielsweise all diese Funktionen. Ob Wandern, Trail-Running oder Mountainbikefahren – im 3D-Kartenstil werden euch tolle Strecken präsentiert, sodass ihr mehr Abwechslung beim Training habt. Zudem sorgt das Community-Gefühl auf der Plattform und die Möglichkeit, Ergebnisse mit anderen Sportbegeisterten zu Teilen, für einen Extrapush an Motivation. 

3. Styles Kleidung

Im ersten Moment klingt das zwar ein wenig oberflächlich, doch das Outfit spielt beim Training ebenfalls eine entscheidende Rolle. Fühlt ihr euch nicht wohl, dann geht ihr dem Workout nicht richtig nach. Tragt ihr allerdings einen coolen Look, der euer Selbstbewusstsein pusht, dann steigt euer Motivationslevel direkt an, was wiederum bedeutet, dass ihr mehr Spaß habt und effektiver trainiert. Die Investition in einen neuen Look lohnt sich also und daher haben wir euch auch eine kleine Auswahl stylischer Fitness-Pieces zum Nachshoppen verlinkt.

Lade weitere Inhalte ...