Lifestyle

Sommersportarten: Das sind die Top-Schlankmacher zum Kalorien verbrennen

Von Inga am Samstag, 9. Juni 2018 um 17:31 Uhr

Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen – endlich können wir das Fitnessstudio gegen frische Luft eintauschen, denn so macht Sport doch am meisten Spaß. Doch welche Sommersportarten eignen sich eigentlich am besten an heißen Tagen und verbrennen die meisten Kalorien? Wir haben da mal recherchiert…

Jetzt mal ehrlich: Wer hat bei Temperaturen um die 30 Grad Lust ins stickige Fitnessstudio zu gehen und sich auf dem Laufbahn abzuschwitzen? Wir jedenfalls nicht! Das bedeutet aber nicht, dass wir unsere Bikinifigur an den Nagel hängen und im Sommer auf Sport verzichten müssen. Stattdessen gibt es unzählige Sportarten, die mehr Spaß machen, je höher das Thermometer steigt. Wir verraten euch, bei welchen Workouts ihr richtig ins Schwitzen kommt und ihr die meisten Kalorien verbrennt.

Surfen

Ihr wolltet schon immer mal surfen gehen, habt euch aber nie getraut oder die Gelegenheit nicht ergriffen? Dann solltet ihr das diesen Sommer nachholen, denn Surfen gehört in Bezug auf Kalorienverbrennung eindeutig zu den unterschätzten Sportarten. Die gesamte Muskulaur wird hierbei beansprucht – beim Paddeln werden Rücken und Arme trainiert, wenn man auf dem Brett steht, die Beine und der Rumpf. Zusätzliches Plus: Durch das Surfen werden das Balancegefühl und der Gleichgewichtssinn verbessert. 

 

Ein Beitrag geteilt von Amanda Bisk (@amandabisk) am

Joggen

Es hat einen Grund, warum Joggen besonders im Sommer so beliebt ist, denn nicht nur kann man dabei die Natur genießen, Joggen ist auch die ideale Fatburning-Sportart. Rund 350 Kalorien kann man in der Stunde weglaufen. Wer besonders schnell viel Fett verbrennen möchte, der kann während des Trainings HIIT-Einheiten (High Intensity Intervall Training) einlegen. Durch das hochintensive Training werden sowohl der Stoffwechsel als auch die Fettverbrennung angeregt. 

 

Ein Beitrag geteilt von Amanda Bisk (@amandabisk) am

Tennis

Topmodel Toni Garrn weiß, wie sie ihren Körper am besten fit hält: mit Tennis! Nicht nur macht die Ballsportart im Sommer mit Freunden extrem viel Spaß, auch beansprucht man den gesamten Körper und verbrennt dadurch eine Menge Kalorien. Tennis ist außerdem ein tolles Training für die Arm- und Schultermuskulatur und beansprucht zudem die Waden und Beine. 

 

Ein Beitrag geteilt von TONI GARRN (@tonigarrn) am

Wandern 

Lange Zeit wurde es belächelt und als Alte-Menschen-Sport abgetan, doch dass Wandern unterschätzt wird und richtig ausgeführt durchaus anspruchsvoll sein kann, haben inzwischen sogar Influencerinnen wie Sofia von Matiamu, xeniaoverdose und Co. erkannt. Denn Wandern ist ein echter Fatburner und verbrennt überraschend viele Kalorien. Wer dabei noch bei Sonnenschein die idyllischen Wälder, Küsten oder Bergwiesen bestaunen kann, hat das Rundumpaket. 

Yoga

Celebrities wie Meghan Markle, Natalie Portman und Co. schwören auf Yoga. Zum einen ist es gut für Geist und Seele, zum anderen bringen die anspruchsvollen Übungen die Fettzellen zum Schmelzen – besonders im Sommer! Entgegen der Annahme, Yoga diene nur der Entspannung, sind Yoga-Arten wie Power Yoga oder Hot Yoga echte Fettkiller und erfordern eine Menge Kraft. 

Radfahren

Wer morgens mit dem Bus oder gar dem Auto zur Arbeit fährt, sollte im Sommer in Erwägung ziehen, auf das Fahrrad umzusteigen. Somit nutzt man die Zeit effektiv und tut seinem Körper etwas Gutes, zusätzlich verbrennt man massig Kalorien. Zwischen 200 und 300 Kalorien verbrennt man in einer halben Stunde und kann sich somit sogar die eine oder andere Trainingseingeit am Abend ersparen. 

 

Ein Beitrag geteilt von Alena Blohm (@alenablohm) am

Schwimmen 

Auch das Schwimmen zahlt sich aus! Beim Klassiker, dem Bahnen-Schwimmen, werden pro halbe Stunde bis zu 320 Kalorien verbrannt, genauso gut schwimmt es sich aber im offenen Meer. Schwimmen kräftigt den gesamten Körper und steigert die Ausdauer, ist außerdem gut für den Rücken und stärkt die Gelenke, ohne sie dabei zu überlasten. 

Mehr zum Thema Fitness verraten wir euch in folgenden Artikeln: 

Strandfit in nur einer Woche: Die besten Tricks für einen Last-Minute-Bikini Body

Schnell schlank: Diese 7 Lebensmittel lassen die Kilos purzeln

Mit diesen 5 Tipps wird der nächste Urlaub garantiert stressfrei!