Lifestyle

Cocktail-Rezepte: Diese Drinks sind perfekt für die Festtage

Von Gast (nicht überprüft) am Donnerstag, 22. Dezember 2016 um 12:10 Uhr

An den Feiertagen gönnen wir uns in der Regel etwas besonderes zu Essen. Da sollten wir natürlich auch zu tollen Cocktails greifen. Aus diesem Grund haben wir uns umgesehen und Rezepte gefunden, die auf jeden Fall für gute Stimmung an den Feiertagen sorgen. Also schnell einkaufen und mixen!

Weihnachts-Cocktail mit Orange und Granatapfel

Zutaten für sechs Gläser:

  • Granatapfel: 1/2
  • Cranberrysaft: 100 ml
  • Orangensaft: 400 ml
  • Saft von 1 Limette
  • Wodka: 12 cl
  • Cointreau: 12 cl
  • Mineralwasser mit Kohlensäure: 600 ml
  • einige Minzblätter zum Verzieren
  • Eiswürfel

So bereiten wir den weihnachtlichen Cocktail ganz einfach zu:

  1. Mit einem Löffel die Granatapfelkerne herausklopfen, Saft dabei auffangen.
  2. Granatapfelkerne und -saft, Cranberrysaft, Orangensaft und Limettensaft mischen.
  3. In jedes Glas 3–4 Eiswürfel geben. Je 2 cl Wodka und 2 cl Cointreau in die Gläser füllen.
  4. Cranberrysaft-Mischung darauf gießen und mit 100 ml Mineralwasser auffüllen.
  5. Wer möchte kann den Cocktail gerne mit Minzblättern verzieren.

Aperol Sprizz anders

Zutaten für den weihnachtlichen Aperitif:

  • 50 g Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 80 g Cranberries
  • 1 kleiner Zweig Rosmarin
  • Prosecco oder Soda (eisgekühlt)
  • Zucker zum Garnieren
  • 1 Zweig Rosmarin zum Garnieren
  • Eiswürfel (nach Belieben)

So bereitet ihr das Getränk zu (Achtung einen Tag vorher müsst ihr es vorbereiten!):

  1. Die Cranberries kalt abbrausen und Sieb abtropfen lassen.
  2. Das Wasser in einem Topf zum kochen bringen, danach den Zucker unterrühren und kochen lassen bis er sich aufgelöst hat.
  3. Cranberries in den Topf geben und bei mittlerer Hitze rund 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Jetzt wird der Topf zur Seite gestellt und der Rosmarin Zweig zu der Mischung in dem Topf gegeben. Den Sirup über Nacht abdecken und auskühlen lassen – den Rosmarin Zweig entfernen.
  5. Für eine schöne Optik wird ein wenig Zucker auf einem kleinen Teller verteilt und die Ränder der Gläser vorsichtig in den Sirup getaucht.
  6. Die in Sirup getränkten Glasränder vorsichtig im Zucker abstellen. Die Gläser erst drehen, nachdem sie im Zucker abgestellt wurden.
  7. Mit einem Löffel einige Cranberries aus dem Sirup nehmen, in den Gläser verteilen und langsam mit Prosecco auffüllen.
  8. Die Gläser mit 2 - 3 EL Cranberry-Rosamarin-Sirup auffüllen, mit einem Rosmarin Zweig garnieren und genießen.

Winter-Cocktail mit Blaubeeren und Zimt

  • 3 cl Bourbon Whiskey
  • 3 cl Blaubeersaft aus tiefgefrorenen Blaubeeren
  • 2 cl Zimtsirup, z.b. von Monin
  • 3 Spritzer Angostura, bitter
  • Sprudelndes Mineralwasser
  • Etwas Limettensaft
  • Eine Zimtstange und eine Rosmarinspitze
  • Ein paar gefrorene Blaubeeren für den fertigen Drink
  • Eiswürfel

So bereitet ihr den winterlichen Old Fashioned zu:

  1. Tiefgefrorene Beeren auftauen lassen, durch ein feines Sieb streichen und den Saft auffangen
  2. Ein Glas mit Eiswürfeln füllen, Bourbon Whiskey, Blaubeersaft, Zimtsirup und wenige Spritzer Angostura Bitter hinzu fügen
  3. Die Mischung kurz umrühren und den  Drink mit sprudelndem Mineralwasser aufgießen
  4. Wer es weniger süß mag fügt noch Limettenspritzer hinzu
  5. Mit einer Zimtstange garnieren, in die ihr eine Rosmarinspitze gesteckt habt. Gefrorenen Blaubeeren hinzufügen