Lifestyle

Cronuts sind so yesterday – Sushi Donuts sind der neue Foodtrend

Von Julia am Montag, 6. März 2017 um 17:21 Uhr

Vergesst Cronuts, Makis und Sashimi. Mit den neuen Sushi Donuts hat die Food-Bloggerin @sobeautifullyraw mal wieder einen absoluten Hype ausgelöst.

Sushi Donuts? Ihr fragt was soll das denn sein. Der neueste Trend in Sachen Food Mashups.

Das Beste aus zwei Welten vereint, die wunderschöne Form von Donuts gepaart mit der Geschmacksexplosion von Sushi. Ein formvollendeter Gaumenorgasmus.

 

Ein Beitrag geteilt von SAM (@sobeautifullyreal) am

Bereits mit den Galaxy Donuts hat die australische Food-Bloggerin einen neuen Instagram-Trend gestartet, der unser Herz höher schlagen lässt. Die bunten Leckereien, deren Glasur aussieht wie das Universum, bunt und voller Sterne, waren fast zu schön zum essen. Jetzt bringt sie das Ganze auf das nächste Foodtrend Level. Dank der Sushi Donuts stehen wir kurz vorm healthy Herzinfarkt.

 

 

Ein Beitrag geteilt von SAM (@sobeautifullyreal) am

 

Kalorienbombe adé!

Das Beste an den runden Leckerbissen ist, dass wir keine Angst mehr vor Kalorien haben müssen. Außer der Form hat der Sushi Donut nämlich nichts mit der süßen Köstlichkeit gemeinsam. Die Grundzutat ist der klassische Sushi-Reis, der dann in die typische Donut-Form gebracht wird. Dafür müsst ihr diese einfach nur mit Kokosnuss-Öl bestreichen und mit dem abgekühlten Reis befüllen, that‘s it.

Dann kann der Snack nach Lust und Laune dekoriert werden. Wem die vegane Variante aus Reis, Sesam und Avocado nicht reicht, kann den Donut auch mit Fisch belegen. Der Fantasie und dem Appetit sind keine Grenzen gesetzt.

Wer keine Lust auf die runden Kringel hat, aber trotzdem einen neuen Sushi-Trend ausprobieren will, sollte unbedingt den Sushi Burger testen. Kein Brötchen oder Fleisch, nur Sushi Sushi Sushi.

Themen