Lifestyle

Deshalb sind Lebensmittel in Pink so gesund!

Von Yvonne am Montag, 12. März 2018 um 16:01 Uhr

Mit diesem farbenfrohen Shade verpasst ihr euren Gerichten ein ordentliches Upgrade. Wir verraten euch, warum ihr die Snacks in Pink lieben werdet...

Nicht nur bei eurem Styling solltet ihr jetzt auf die Farbe Pink setzenauch in Sachen Food und Ernährung sind pinkfarbene Lebensmittel absolut im Trend. Die farbenfrohen Snacks, wie Salat in Rosa oder bunte Pasta, sind super lecker und stehen dank ihrer gesunden Inhaltsstoffe ab sofort ganz oben auf unserer Einkaufsliste. Fragt sich nur noch, welches der bunten Köstlichkeiten ist euer Favorit?💕🤔

1. Rote Beete:

Diese pinkfarbene Knolle darf sich zu Recht Superfood nennen: Denn mit roter Beete versorgt ihr euren Body mit wichtigen Nährstoffen, die euren Blutdruck senken und Herzkrankheiten vorbeugen. Für den perfekten Snack könnt ihr mit dem rosafarbenen Gemüse sogar eure Pasta oder euren Couscous-Salat verfeinern und einfärben.😍

2. Drachenfrucht

Das köstliche Fruchtfleisch dieses Foods enthält ganz viel Vitamin C und hat einen hohen Kalziumgehalt, der euer Immunsystem und eure Knochen stärkt. Je leuchtender die rosafarbene Schale strahlt, umso reifer ist die Frucht und auch gemixt als leckerer Smootie ist das pinke Obst ein echter Genuss, also lässt es euch schmecken, Ladies!

3. Radicchio Rosa di Verona

Die dunkelrote Variante des Radicchio Salats ist insbesondere für seine herbe Note bekannt und genauso schmeckt auch die Version in Rosa, die jetzt unsere Teller beim Mittagessen ziert. In der italienischen Region rund um Verona wird das Gemüse jedes Jahr im Herbst angebaut und erhält durch die spezielle Züchtung seine besondere Farbe. In Kombination mit süßeren Salatsorten versorgt uns dieser mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen und das Beste: Der Snack hat kaum Kalorien. Yummy!😋

4. Lavendel-Eistee

Mit diesem coolen Drink könnt ihr euch schon jetzt auf die ersten frühlingshaften Temperaturen einstimmen. Und so geht's: Einfach heißes Wasser mit Lavendelblüten mixen und anschließend zum Abkühlen in den Kühlschrank. Dank der rosa Färbung sieht diese Eistee-Variante nicht nur richtig lecker aus, sondern schmeckt und riecht auch absolut köstlich. Im Gegensatz zum Getränk aus dem Supermarkt kommt der selbstgemachte Mix ganz ohne Zucker aus und soll aufgrund der beruhigenden Wirkung der Lavendelblüten sogar bei Kopfschmerzen helfen.😍

5. Grapefruit

Diese Powerfruits in Pink haben es in sich: Denn sie versorgen euch mit besonders viel Vitamin C und sind vor allem beim Frühstück ein wahrer Powerbooster. Außerdem sind sie angereichert mit viel Wasser und nicht nur im Sommer sind die Zitrusfrüchte ein leckerer und gesunder Snack für zwischendurch.😍

6. Pinker Reis

Neben schwarzem Reis ist auch die pinkfarbene Variante eine perfekte Wahl für euren Mittagssnack. Durch Pflanzenextrakte erhalten die Körner ihren farbenfrohen Shade und haben im Gegensatz zu weißem Reis, einen blumigeren Geschmack. Besonders in Kombi mit Curry bekommt ihr so einen köstliches Gericht, das lange satt macht.😋

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!