Lifestyle

Ernährung: Das sind die größten Kalorien-Fallen im Sommer

Von Isabella.DiBiase am Sonntag, 14. Juli 2019 um 14:38 Uhr

Die schönste Saison des Jahres bringt so einige Vorteile mit sich. Doch neben dem schönen Wetter, den warmen Temperaturen und den geplanten Urlaubswochen, bringt der Sommer auch so einige Kalorien-Fallen mit sich, auf die wie immer wieder reinfallen...

Partys, Dinner-Dates und Urlaub – ach, wie viel Spaß wir doch im Sommer haben! Ein Eiskaffee am Strand, zwei Longdrinks in der Disco und unzählige Grillabende mit Freunden und Familie machen die heißen Monate so wundervoll. Doch aufgepasst! Denn während wir die schönste Saison des Jahres in vollen Zügen genießen, tappen wir gleichzeitig in unzählige Kalorien-Fallen, die unser im Winter hart erarbeitetes Traumgewicht ins Schwanken bringen können. Noch schlimmer ist aber, nicht nur unserem Body tun wir mit den vielen Leckereien nichts Gutes, auch unsere Haut leidet unter den vielen sommerlichen Cheat-Meals und -Drinks. Aber keine Panik Ladies, das bedeutet nämlich nicht, dass ihr diese Lebensmittel ab sofort komplett von eurem Speiseplan streichen solltet, allerdings solltet ihr gerade diese 3 mit Vorsicht genießen:

Eiskaffee und Eiscreme

Das ganze Jahr freuen wir uns auf wärmere Temperaturen und tolles Wetter, um unseren geliebten Iced Coffee in der Sonne zu genießen. Kein Wunder also, dass wir bereits im Mai unsere Starbucks-Kundenkarte täglich zücken. Sowohl unserem Portemonnaie als auch unserem Körper tun wir damit aber kaum etwas Gutes, im Gegenteil. Die gesüßten Drinks mit allem Drum und Dran sind nämlich absolute Kalorien-Fallen, mit bis zu 650 davon (pro Cup, inklusive Sahne und Zucker). Und was cremiges Gelato betrifft, damit wollen wir gar nicht erst anfangen...🍦

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Not going anywhere.

Un post condiviso da Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) in data:

Grillwürstchen

Sommer bedeutet für uns Grillabende am Wochenende! Nicht nur für uns, auch für viele andere ist das Treffen mit Familie und Freunde ein Must. Doch was wäre ein Grillabend ohne Würstchen, Steaks, Ribs & Co.? Wären da nicht die fast 280 Kalorien PRO WIENER... Auch mit dem hohen Salzgehalt dieser Leckereien ist nicht zu spaßen, da sie das Risiko für Erkrankungen sowie Cellulite und Wassereinlagerungen wesentlich erhöhen. Wer sich den Spaß eines lustigen Abends aber nicht von Kalorienbomben wie dieser verderben lassen möchte, der kann auf leckeres Grillgemüse, sowie gesunde Beilagen zurückgreifendabei unbedingt auf Soßen und Dressings achten, die übrigens auch echte Fallen sind! 🌭

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Un post condiviso da Hamburg Foodguide (@hamburgfoodguide) in data:

Cocktails

Kommt Sommer, kommt Party! Keine Jahreszeit eignet sich besser zum Feiern, als die aktuelle. Ob in Beach Klubs, Strandbars oder zum Aperitif auf der Promenade – Alkohol versüßt uns stets die Stimmung. Wenn auch ihr beim Gedanken an einen rosaroten Cosmopolitan Glücksgefühle bekommt, seid ihr wohl die richtige Zielgruppe, denn – Newsflash – der Kultdrink aus "Sex and the City" (sowie viele weitere auch) ist eine absolute Kalorien-Falle. Bei 280 Kalorien pro Glas ist bei uns von Glücksgefühlen dann wohl kaum die Rede...

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Un post condiviso da Cocktails (21+ to follow) (@cocktails) in data:

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren:

Richtig frühstücken: Die besten Tipps für einen flachen Bauch

Abnehmen: Diese Lebensmittel aktivieren eure körpereigenen Schlankhormone