Lifestyle

Gesünder naschen: Die besten Süßigkeiten ohne Zucker

Von Frederika am Montag, 2. Juli 2018 um 18:48 Uhr

Wegen der vielen Gefahren, die übermäßiger Zuckerkonsum birgt, verzichten immer mehr Menschen auf den Inhaltsstoff. Kann man dann trotzdem noch naschen? Ja, bestens sogar, und wir zeugen euch, wie das geht…

Vielen von uns ist gar nicht bewusst, wie oft sich Zucker heimlich in unser Essen schleicht. Klar, Gummibärchen und Schokolade, die müssen ihren süßen Geschmack ja irgendwo herbekommen, doch selbst in vermeintlich gesunden Lebensmitteln wie Salatdressings oder Granola-Müsli hat sich der Gesundheitsfeind eingeschlichen. Trotzdem verzichten immer mehr Menschen konsequent auf Zucker, nur wie sieht das im Alltag aus? Können sie überhaupt noch naschen? Tatsächlich gibt es inzwischen viele zuckerfreie Alternativen, um den bekannten Sweet Tooth zu befriedigen, und wir verraten euch die besten Süßigkeiten, Desserts und Snacks die ihr jetzt kennen müsst.

Fruchtgummis

Nein, es hat keine plötzliche Revolution gegeben, mit der Haribo-Naschereien plötzlich gesund geworden sind. Doch tatsächlich finden wir in den Supermarkt-Regalen immer häufiger diätfreundliche Fruchtgummis, die gar keinen oder nur sehr wenig Zucker enthalten, und trotzdem schmecken. Perfekt für den nächsten Fernsehabend, ohne dass du ein schlechtes Gewissen haben musst.

 

Ein Beitrag geteilt von BiteBox (@bite__box) am

Froyo Bites

Gesundes Naschen war noch nie so easy: Für die leckeren Froyo Bites zerdrückst du einfach dein Lieblingsobst und mischt dann einen griechischen Joghurt dazu. Anschließend füllst du die cremige Mischung in eine Eiswürfelform und frierst sie über Nacht ein. Das Ergebnis sind leckere, kühle Snacks, die außerdem extrem anschaulich sind und die dir der ein oder andere Besucher bestimmt nachmachen wird.

Chocolate Cookies

Das man auch bei Zuckerverzicht noch leckere Schoko-Cookies snacken kann, hätten wir nicht gedacht, doch tatsächlich: Für dieses Rezept wird auf dunkle Schokolade und Chocolate Chips zurückgegriffen, die fast überwiegend aus Kakao statt aus einem übermäßigen Zuckeranteil besteht. Hinzu kommen Kokosblütenzucker, Vanilleextrakt, Mehl, Eier und Backpulver, die dann gemischt und im Ofen gebacken werden. Hier geht es zum vollständigen Rezept.

 

Ein Beitrag geteilt von Amie Cox (@amieamiebofaine) am

Avocado-Schokopudding

Zuckerfreier Schokoladenpudding? Ja, das geht wirklich! Dafür mischt du zehn Datteln mit einem halben Glas Kokoswasser, zwei reifen Bananen, Mandelbutter, Kakaopulver und ja, auch mit einer halben Avocado. Gut im Mixer verblenden und anschließend lecker mit Früchten deiner Wahl garnieren. Es war noch nie so gesund, eine Naschkatze zu sein.

Raw Brownie Balls

Auch hier kommt Avocado zum Einsatz: Mit zwei Walnüssen, Datteln, Honig, Kokosöl, Vanilleextrakt, ungesüßtem Kakaopulver, Salz und Kokosraspeln werden sie vermischt und anschließend zu kleinen Kugeln geformt. Für eine Fudge-ähnliche Konsistenz anschließend im Kühlschrank ruhen lassen, bevor sie verzehrt werden können. Super lecker!

Bitterschokolade

Traurig, aber wahr: Milchschokolade enthält einfach zu viel Zucker, weshalb wir sie, soweit wir Widerstand leisten können, gerne umgehen. Wer aber einfach nicht ohne Schoki leben kann (🙋🏽), der kann auf eine dunkle Variante zurückgreifen, am besten mit 99 oder gar 100 Prozent Kakao-Anteil. Der erste Biss mag etwas bitter sein, doch man kommt schnell auf den Geschmack und tut damit Figur und Gesundheit etwas Gutes!

 

Ein Beitrag geteilt von BioMedya (@biomedya_) am

Frozen-Fruit-Eis

Im Sommer auf leckeres Eis verzichten? Unser größer Albtraum! Doch tatsächlich gibt es auch leckere zuckerfreie Abkühler, wie dieses Eis, das nur aus gefrorenen Früchten gemischt wird. So kannst du zum Beispiel eine gefrorene Banane mit einem Beerenmix paaren und diese im Mixer verarbeiten, bis sie schön cremig sind. Gib es mal jemand anderem zum Probieren – sie werden sicher kaum merken, dass nicht viel mehr als Obst in der kühlen Erfrischung steckt.

Dir hat der Artikel gefallen? Noch mehr Tipps für einen gesunden Lifestyle gibt es hier:

Das sind die 10 besten Lebensmittel für Frauen

5 Getränke, die dir beim Abnehmen helfen

Abnehmen im Schlaf: Mit diesen 5 Tricks klappt es!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken