Lifestyle

McDonalds bekommt einen Lieferservice – unser Kindheitstraum wird wahr!

Von Martyna am Mittwoch, 22. März 2017 um 10:45 Uhr

McDonalds hat uns endlich erhört und nun werden unsere Sonntags-Kater-Wünsche wahr! Ab April können wir uns Big Macs und Pommes nach Hause liefern lassen!  

Wer kennt das nicht: Es ist Sonntagnachmittag, man erwacht nach einer durchzechten Nacht und hat keine Kraft vor die Tür zu gehen, außerdem regnet es. Also zückt man das Smartphone und bestellt sich eine Pizza. Doch ab April ist diese Tristesse von Salami, Käse und Teig vorbei und wir bestellen Chicken McNuggets, Big Macs, Cheesies, Milchshakes und Pommes mit allen Saucen, die es gibt! 🍔🍟 Ja, ihr habt richtig gelesen: McDonalds liefert ab kommenden Monat seine köstlichen Snacks bis vor die Haustür! 😱🙋 #Gönnung

McDonalds baut Lieferservice aus

 

Winter Safety Tip: The less skin you have exposed the better #burgerswarmthebelly

Ein Beitrag geteilt von McDonald's (@mcdonalds) am

Der Fast Food Riese hat in den vergangenen Monaten den coolsten Service ever in den Städten Osnabrück, Köln und München getestet und ist nun endlich bereit für die bundesweite Lieferung. Ab April wird das Pilotprojekt auf 20 deutsche Städte ausgeweitet. Ob dein Wohnort dabei ist, kannst du hier checken. Laut McDonalds war der Ausbau genau das, worauf die Kunden gewartet haben (absolut, es wurde mal Zeit!). Die amerikanische Burgerkette tut sich für die Umsetzung mit den Lieferservices Foodora und Lieferando zusammen, damit unser Big Mac Menü auch warm bei uns ankommt. 😍

Wir in Hamburg können uns freuen, denn bei uns startet das McLieferungs-Projekt schon heute. Wir wissen jetzt schon, was wir zum Lunch essen werden…  

Themen
Lieferservice,