Lifestyle

Mit diesen Superbowl-Rezepten landest du bei allen Männern einen Touchdown

Von Gast (nicht überprüft) am Donnerstag, 2. Februar 2017 um 16:35 Uhr

Wir begeben uns von der Defensive in die Offensive und tackeln alle Gegner aus, indem wir diese coolen Snacks zubereiten. So kämpfen wir uns garantiert erfolgreich in die Endzone vor – das Herz eines jeden Mannes!

Am Sonntag ist es wieder soweit: Es ist Superbowl! Dieses Jahr treten die Atlanta Falcons gegen die New England Patriots an. Besonders freuen wir uns natürlich auf die Halbzeit-Show mit Lady Gaga.

Unser Wissen über Football ist begrenzt, deswegen nutzen wir coole Snacks, um an dem Abend zu punkten. Wir landen auf jeden Fall einen Touchdown in das Herz eines jeden Mannes, wenn wir Snacks zubereiten, die ganz unter dem Thema Football stehen! Klassiker wie ein kühles Bier, Nachos mit Guacamole, Chicken Wings und Chips servieren wir natürlich ebenfalls.

Diese Goal-Kekse sind ein Treffer!

  • 200g Mehl
  • 1 Ei
  • 90g Zucker
  • 200g Butter
  • 1 Päcken Vanillezucker
  • Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Bunte Zuckerkugeln
  • Grüne Lebensmittelfarbe oder Dekorsplitter in Grün
  • Weiße Lebensmittelfarbe
  • Puderzucker

So bereitest du die Goal Kekse zu:

  1. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz und ein wenig Backpulver in einer Schüssel mischen, anschließend das Ei unterrühren.
  2. Weiche Butter in Würfel schneiden und auf die Mischung geben, mit dem Knethaken des Handrührers zu Bröseln vermengen, diese mit den Händen zu einem Teig kneten.
  3. Den Teig zu einer Kugel rollen und in Folie verpackt eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  4. Kreise ausstechen und auf einem Blech bei 180 Grad 10-15 Minuten backen.
  5. Die Kekse auskühlen lassen, Puderzucker mit Wasser nach Gefühl mischen, bis eine cremige Konsistenz entsteht, auf den Keksen verteilen und die obere Hälfte mit bunten Kügelchen bestreuen.
  6. Die untere Hälfte wird entweder mit einer grün eingefärbten Puderzuckermischung bedeckt oder, wie die obere Hälfte, mit der einfachen Mischung bestrichen, auf der grüne Dekosplitter verteilt werden.
  7. Auf der Keksdekoration das Goal mit der Puderzucker-Wasser-Mischung aufmalen, diese am besten mit weißer Lebensmittelfarbe einfärben

Mit den Yard-Linien-Oreos sammeln wir Punkte

  • Oreos
  • Weiße Schokolade
  • Lebensmittelfarbe

So einfach machst du die Yard-Kekse:

  1. Weiße Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.
  2. Mit grüner Lebensmittel einen Großteil der Schokolade einfärben und die Oreos damit bedecken.
  3. Die übrige weiße Schokolade auf den Oreos verteilen, indem ein Strich durch die Mitte gezogen wird und die Yard-Zahlen in den klassischen 10er Schritten (bis 50) aufgeschrieben werden.

 Perfekt für einen Touchdown: Football Calzone

  • Fertigen Pizzateig
  • Käse (z.B. Gouda, Mozzarella, Ricotta)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • Füllung nach Bedarf (z.B. Salami, Schinken, Paprika)

Mit diesen Footbällen eroberst du jedes Herz:

  1. Den Pizzateig ausrollen und in Form schneiden (am besten eine Schablone anfertigen).
  2. Ein wenig Tomatensauce mittig auf der einen Hälfte der "Footbälle" verstreichen.
  3. Käse nach Wunsch und die Füllung nach Geschmack auf den bestrichenen Pizzastücken verteilen.
  4. Die andere Hälfte der "Footbälle" auf die belegten Stücle legen und am Rand mit einer Gabel fest drücken, damit nichts ausläuft.
  5. Mit Eigelb vorsichtig bestreichen und nach Packungsanweisung im Ofen backen.

So kann der Sonntag kommen!