Lifestyle

Must-read: Diesen coolen Foodblog lesen wir jetzt!

Von Gast (nicht überprüft) am Sonntag, 15. Januar 2017 um 12:00 Uhr

Unser akutelles Cover-Girl Julija Steponavičiūtė ist nicht nur ein Model, das sich über Jobs für Calvin Klein, Armani, Dior und Prada freuen kann, nein, sie ist auch noch Food-Bloggerin! Und wie wir finden eine ziemlich gute. Ihre Bilder und Rezepte sehen auch noch unfassbar appetitlich aus! Also wir machen uns gleich an das Nachkochen!

Wir lieben gute Food-Blogs! So ist uns Abwechslung, zu unserem wechselnden Rhythmus aus Nudeln mit grünem Pesto, der langweiligen Salami-Pizza und dem immergleichen Salat garantiert! Das Model aus Litauen (keine Sorge die Rezepte gibt es auch auf Englisch) zeigt uns auf ihrem Blog kitchenJulie nämlich, wie man gesund und lecker zugleich, essen kann. Wer kann bei solchen Bildern schon Nein zu einem kleinen Experiment im Speiseplan sagen?

 

Ein von Julija (@kitchen.julie) gepostetes Foto am

Der beste Brotaufstrich überhaupt!

Was wir besonders gerne auf ihrem Blog sehen? Den Brotaufstrich! Julija zeigt nämlich nicht nur, wie wir Nutella ganz einfach selbst machen, sondern auch wie sie ihre Mandelbutter zaubert. Davon machen wir uns definitiv erstmal ein Glas! So ist uns ein tolles Frühstück im Bett am Sonntag garantiert.

 

Ein von Julija (@kitchen.julie) gepostetes Foto am

Das Abendessen ist gesichert!

Wir machen uns keine Gedanken mehr, was wir heute Abend überhaupt essen sollen. Wir genießen nämlich Nudeln mit Pilzen und Lachs! Schon bei dem Anblick läuft uns das Wasser im Mund zusammen!

 

Ein von Julija (@kitchen.julie) gepostetes Foto am

Themen