Lifestyle

Fotocollage-Karten: immer etwas pfiffiger

Von GRAZIA am Mittwoch, 3. Juli 2019 um 11:58 Uhr

Gelegenheiten, eine Karte zu schreiben, gibt es immer. Einladungskarten und Glückwunschkarten liegen wieder voll im Trend und sind keineswegs Old School. Vor allem dann nicht, wenn du dich selbst an die Gestaltung der Karten machst. Kartendesigner machen es dir leicht, deine ganz individuellen Einladungen zu erstellen und damit Aufmerksamkeit zu erregen. Besonders spannend sind Fotocollage-Karten, auf denen du alte und neue Fotos unterbringst.

Fotocollage-Karte – Einzigartigkeit liegt im Trend

Nichts ist schöner und individueller als eine Einladungskarte oder Glückwunschkarte, die du selber erstellt hast. Ganz besonders raffiniert sind Fotocollagen aus den vielen Bildern, die du sicher auf dem Rechner oder im Fotoalbum liegen hast. Dabei lassen sich spektakuläre Karten gestalten, die den Empfänger überraschen werden. Die Möglichkeiten sind dabei fast grenzenlos. Ohne kompliziertes Bildbearbeitungsprogramm kannst du die Karten schnell bei Kaartje2go unter www.kaartje2go.de gestalten. Die Idee ist echt pfiffig.

Fotocollage-Karten selbst gestalten

Einladungskarten und Glückwunschkarten mit Fotocollagen zu erstellen, macht Spaß. In den Bildern kannst du eine Geschichte erzählen, an Vergangenes erinnern und einen Blick in die Zukunft werfen. Du hast unzähligen Möglichkeiten, Karten mit Fotos zu erstellen.  

Einladungskarten für deine nächste Party kannst du mit alten Fotos von der letzten Party gestalten. So erinnern sich Freunde gleich, wie cool es bei der letzten Feier war. Mit Urlaubsgrüßen mit einem Bild von deinem Reiseziel zeigen Familie und Bekannte, wie schön es am Urlaubsort ist. Und die Bekanntgabe der Geburt deines Kindes mit Bild ist eine tolle Möglichkeit, den kleinen Wonneproppen auch Familienmitgliedern zu zeigen, die dich nicht gleich besuchen können. Deine schönsten Fotos kannst du in den Fotocollagen unterbringen. 

Fotocollage-Karten sind auch Erinnerungen

Fotocollage-Karten werden gern aufgehoben und sind begehrte Sammlerobjekte für Familie und Freunde. Noch nach Jahren werden die Karten hervorgeholt und mit einem "Weist du noch..." kommt man schnell ins Schwelgen an vergangene Zeiten. 

Dabei sind die Grußkarten und Einladungskarten sehr individuell und einzigartig. Für den Empfänger gibt es nichts Schöneres, als einen Gruß von einem lieben Menschen zu bekommen, der mit einem Foto in Szene gesetzt ist. Bei einigen Kartenarten sind Fotomotive schon längst zur Selbstverständlichkeit geworden. So werden Hochzeitskarten und Karten zur Geburt meist mit einem Bild gestaltet. Bei Einladungskarten und Glückwunschkarten ist es immer noch eine Besonderheit.

So gestaltest du deine Fotocollage-Karte 

Fotocollage-Karten kannst du einfach gestalten. Du kannst deine Fotos hochladen und spezielle Details gestalten. Gib der Karte einen Rahmen, wähle die Papierqualität und das Format. Ein cooler Spruch unterstreicht den Kartengruß. Zusätzliche Abbildungen geben deiner Karte den letzten Pfiff und machen diese einzigartig. 

Themen