Lifestyle

Frauen ab 40: Diese Snacks essen sie zum Abnehmen 

Von Anne-Kristin am Sonntag, 14. Juni 2020 um 17:43 Uhr

Für den Sommer sollen noch schnell ein paar Kilos purzeln, aber Kuchen, Schoki und Chips schmecken einfach zu gut? Wir konnten herausfinden, welche Snacks sich Frauen ab 40 gönnen, um abzunehmen.

Wer kennt es nicht: Man nimmt sich fest vor die ungesunden Zwischenmahlzeiten wegzulassen, um noch ein paar Pfunde bis zum Sommer purzeln zu lassen. Kuchen, Schokolade und all die anderen Leckereien schmecken aber einfach viel zu gut, um sie einfach links liegen zu lassen. Gerade für Ladies in den 40ern ist es immer schwieriger, Gewicht zu verlieren. Ungesunde Versuchungen an allen Ecken und Enden machen die Situation da auf keinen Fall einfacher. Dabei gibt es allerdings Snacks die sogar beim Abnehmen helfen und mit denen wir keineswegs ein schlechtes Gewissen haben müssen. Auf welche Snacks Frauen ab 40 setzen, um noch das eine oder andere Kilo zu verlieren, verraten wir euch jetzt. 👆🏼

1. Goldene Milch

Frauen ab 40 setzen für ihre schlanke Linie zudem auf ein ganz besonderes Getränk: Goldene Milch. Das gesunde Getränk besteht aus Milch, Kurkuma, Ingwer und Zimt und bringt die Pfunde ordentlich zum Schmelzen. Der Diät-Drink schmeckt dabei nicht nur extrem lecker, sondern wirkt auch entzündungshemmend, stärkt die Abwehrkräfte und regt die Fettverbrennung an. 🔥

© iStock

2. Geröstete Kichererbsen

Ein eher ungewöhnlicher aber sehr gesunder und vor allem leckerer Snack sind geröstete Kichererbsen. Frauen ab 40 lieben die proteinreiche Zwischenmahlzeit, um die Pfunde purzeln zu lassen. Kichererbsen haben einen besonders hohen Saponingehalt, der den Blutzuckerspiegel niedrig hält und so einen positiven Einfluss auf das Herzkreislaufsystem hat. ❤️

3. Hüttenkäse

Wer lieber eine herzhafte Zwischenmahlzeit zu sich nimmt, sollte auf Hüttenkäse als gesunden Snack für zwischendurch setzen. Das Milchprodukt hat zahlreiche Proteine und unterstützt so den Muskelaufbau. Gerade für Frauen ab 40 ist eine große Muskelmasse von Bedeutung, da mehr Muskeln auch im Ruhezustand mehr Energie verbrauchen und so die Pfunde zum Schmelzen bringen. 😍

© iStock

4. Getrocknete Aprikosen

Ladies in den 40ern setzen auf getrocknete Aprikosen, um Gewicht zu verlieren. Im Gegensatz zu anderen getrockneten Früchten haben die kleinen gelben Früchte weniger Fruchtzucker als andere. Sie haben zudem jede Menge Ballaststoffe, die für eine optimale Verdauung sorgen. Das enthaltene Magnesium steigert zudem die Stressresistenz, was gerade für Frauen ab 40, die fest im Berufsleben stehen, eine sehr positive Eigenschaft ist. 🍑

5. Buttermilch

Ein gesunder Snack, der beim Abnehmen helfen kann, ist Buttermilch. Ein Glas des Milchproduktes ist eine sehr gesunde Zwischenmahlzeit, die sich Frauen ab 40 gerne gönnen, um Gewicht zu verlieren. Buttermilch ist extrem kalorienarm, enthält aber jede Menge Proteine, Kalzium, Magnesium und Eisen. Sie enthält somit jede Menge Mineralstoffe, die beim Abnehmen helfen. Auch die enthaltenen Milchsäurebakterien wirken sich positiv auf die Diät-Erfolge aus, denn sie unterstützen die Darmflora, regen so die Verdauung an und lassen die Pfunde purzeln. 🥛

© iStock

Diese Lifestyle-News könnten auch interessant für dich sein: 

Salat: Wenn du ihn so isst, nimmst du zu

Abnehmen: Dieses sommerliche Getränk lässt überschüssige Kilos schmelzen