Lifestyle

Gesunde Süßigkeit: Mit diesem Rezept von Anna Schürrle könnt ihr sogar abnehmen

Von Linnea am Montag, 30. September 2019 um 15:33 Uhr

Die Ehefrau von Fußball-Star André Schürrle, Anna, hat ein Rezept für eine gesunde Süßigkeit für uns parat, die sogar während einer Diät ohne schlechtes Gewissen verzehrt werden kann…

Dass industriell gefertigte Naschereien unserem Körper nicht viel Gutes liefern und besonders während einer Diät wenig förderlich für den Abnehm-Prozess sind, wussten wir bereits. Trotz allem ist es oftmals schwierig, gänzlich auf süße Köstlichkeiten zu verzichten, gerade wenn man in der dunklen Jahreszeit einen gemütlichen Abend auf der Couch verbringt. Deshalb sind wir der Ehefrau von Fußball-Star André Schürrle, Anna, unendlich dankbar, die uns auf ihrem YouTube-Kanal und ihrem Instagram-Account regelmäßig mit gesunden Alternativen versorgt, welche Schokoriegeln, Gummibärchen und Co. in Nichts nachstehen, allerdings die Pfunde zum Schmelzen bringen können…

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Anna Schürrle (@sharypova_nna) am

Bounty-Riegel à la Anna Schürrle: Diese Süßigkeit hilft sogar beim Abnehmen

Nachdem wir bereits Annas selbstkreiertes, saftiges Bananenbrot nachgebacken haben, welches bei sämtlichen Followern der Beauty hoch im Kurs steht, haben wir uns nun an ein weiteres Rezept der jungen Mutter getraut: das ihrer Bounty-Riegel. Anders als das Pendant aus dem Supermarkt, kommt die Leckerei von André Schürrles Ehefrau komplett ohne raffinierten Zucker aus und ist zudem vegan, weshalb wir gleich mehrmals mit gutem Gewissen zugreifen können. Zu den wenigen Zutaten, die wir für die Nascherei benötigen, zählen größtenteils Bestandteile der Kokosnuss, wie beispielsweise das geraspelte Fruchtfleisch oder das Öl der Frucht, welche uns mit gesunden Fettsäuren und jeder Menge Nährstoffen, à la Eisen, Magnesium oder Kalium und den Vitaminen B2, B6 oder E, versorgen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Anna Schürrle (@sharypova_nna) am

Doch die Bounty-Riegel von Anna Schürrle haben neben ihrer Süße, die sie dank des zugegebenen Ahornsirups erhalten, noch mehr zu bieten, nämlich sogar echtes Superfood! Für ihre gesunde Köstlichkeit setzt die junge Mutter einer Tochter auf die blaue Spirulina-Alge, welche der Nascherei a) ihre ungewöhnliche Farbe verleiht und sie b) mit wertvollen Nährstoffen, wie Eisen, Vitamin E, Spurenelementen und Eiweißen, versorgt. Gerade Letztere sorgen dafür, dass wir länger satt sind, weniger Heißhungerattacken haben und der Stoffwechsel angeregt wird, wodurch die Kilos zum Purzeln gebracht werden. Kurz gesagt: Wer auf die Leckerei der Beauty setzt, dessen Lust auf Süßigkeiten ist garantiert bereits nach einem Riegel restlos gestillt, aber man muss auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn man dann doch noch einmal mehr zugreift…😉

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Anna Schürrle (@sharypova_nna) am

Wer sofort den Kochlöffel schwingen und Anna Schürrles Bounty-Riegel zaubern möchte, für den haben wir hier das Rezept zusammengestellt:

Zutaten für den Riegel:

1 ½ Tassen Kokosnuss-Raspeln

¼ Tasse geschmolzenes Kokosöl

1/3 Tasse Ahornsirup

3 Esslöffel Kokosnuss-Mus

1 Esslöffel Blaue Spirulina-Alge

Zutaten für die dunkle Schokolade:

¼ Tasse Kakaobutter

1 Esslöffel Ahornsirup

1 Teelöffel Kakaopulver

Und so geht's:

1. Zuerst die Kokosraspeln mit dem geschmolzenen Kokosöl, dem Ahornsirup und dem Kokosmus zu einer Masse zusammengeben und kneten.

2. Nun die blaue Spirulina-Alge hinzufügen und mit einem Löffel verrühren.

3. Als nächstes die gesamte Masse in eine längliche Kuchenform, wie beispielsweise der aus Silikon von Levivo, die zu den Bestsellern auf Amazon zählt, geben und am Boden festrücken.

4. Danach die gesamte Masse in den Gefrierschrank stellen und erhärten lassen.

5. Wenn die Masse sich erhärtet hat, diese vorsichtig aus der Form drücken und in längliche Riegel schneiden.

6. Nun die Kakaobutter, den Ahornsirup und das Kakaopulver in einem Topf zu einer Soße erhitzen und anschließend über die fertigen Riegel tröpfeln lassen.

Hier könnt ihr euch Annas YouTube-Video anschauen, in dem sie das Rezept noch einmal step by step erklärt:

Diese weiteren Lifestyle-News solltet ihr ebenfalls nicht verpassen:

Kohlenhydrate: Diese Makronährstoffe essen schlanke Frauen jeden Tag

Strunz-Diät: Mit dieser Methode kannst du in kurzer Zeit bis zu 10 Kilo abnehmen

Themen