Lifestyle

Abnehmen: Diese Getränke hindern dich daran, die Pfunde purzeln zu lassen

Von Anne-Kristin am Samstag, 14. August 2021 um 13:24 Uhr

Wollen wir überschüssige Pfunde verlieren, müssen wir vor allem auf unsere Ernährung achten, so viel ist klar. Dazu gehören allerdings auch die Getränke. Wir wissen, welche Drinks euch am Abnehmen hindern können.

Die letzten überschüssigen Kilos wollen einfach nicht purzeln? Dabei ernährt ihr euch gesund und treibt regelmäßig Sport? Dann solltet ihr einmal einen Blick auf euren täglichen Getränkekonsum werfen. Hier verstecken sich oft Fallen, die das Abnehmen in vielen Fällen nicht nur behindern, sondern sogar unmöglich machen. Auch wenn ihr euren Ernährungsplan umgestellt habt und fast täglich Sport treibt, können die falschen Getränke dafür sorgen, dass alle eure Bemühungen umsonst sind und auch die letzten überschüssigen Pfunde auf den Hüften bleiben. Dabei handelt es sich sogar oft um Drinks, die wir so gar nicht als Diäthemmer eingeschätzt haben. Welche Getränke ihr am besten von eurem Ernährungsplan streichen solltet, verraten wir hier. ☝🏼

Weitere Diät-News findet ihr hier:

1. Iso-Drinks

Die süßen Getränke werden uns oft als die perfekte Ergänzung zum Workout verkauft. Sie sollen uns Energie für den Sport liefern und für echte Athleten unverzichtbar sein. Alles Quatsch! Die Drinks enthalten in Wahrheit jede Menge versteckten Zucker und definitiv keine Inhaltsstoffe, die uns das Workout erleichtern würden, wer abnehmen möchte, sollte deshalb auch beim Training auf Wasser setzen. 🚰

2. Säfte

Wir lieben sie zum Frühstück oder als fruchtige Erfrischung zwischendurch: Säfte. Dabei sollten wir allerdings genau aufpassen, welchen Saft wir kaufen und vielleicht sogar überlegen, die Obst-Drinks komplett von unserem Speiseplan zu streichen, wenn wir Gewicht verlieren wollen. Die fruchtigen Getränke enthalten jede Menge Fruchtzucker, der die Abnehmerfolge hemmt und die Diät erheblich erschwert. 🥤

3. Cola, Limo und Co.

Sie sind zwar extrem lecker, jedoch auch heftige Kalorienbomben: Softdrinks. Cola, Sprite und Co. enthalten jede Menge Zucker, was wohl den meisten von uns klar sein sollte. Und doch fällt es uns oft schwer, auf die prickelnden Erfrischungsgetränke zu verzichten. Wer jedoch noch immer eine Traumfigur erreichen möchte, sollte die Drinks schnell von seinem Ernährungsplan streichen, denn sie sind nicht selten kalorienreicher als jeder süße Snack. 😱

© Foto von Andrea Piacquadio von Pexels

Diese Artikel könnten euch auch interessieren: