Lifestyle

Glückliche Beziehung: Diese Dinge sind in einer zufriedenen Partnerschaft wichtig

Von Jenny am Donnerstag, 2. Juli 2020 um 17:03 Uhr

Für eine Beziehung, die glücklich und zufrieden verläuft, sind bestimmte Dinge unabdingbar. Welche fünf Punkte sogar am allerwichtigsten sind, erfahrt ihr jetzt.

Unabhängig davon, ob wir unserem Liebsten im Supermarkt begegnet sind, ihn im Freundeskreis ausmachten oder auf Tinder über sein Profil stolperten, kann ein tiefer Bund entstehen, bei dem wir glauben, er würde für die Ewigkeit halten. Um genau das möglich zu machen und endlos zufrieden und glücklich miteinander zu sein, gibt es aber verschiedene Dinge in einer Beziehung, die funktionieren sollten. Damit ihr also überprüfen könnt, ob ihr in einer vollkommenen Partnerschaft lebt oder wisst, was beachtet werden solltet, damit die Liebe hält, stellen wir euch nun die fünf wichtigsten Punkte vor.

1. Ehrlichkeit

Mit ihr steht und fällt eine glückliche Beziehung oftmals: eurer Ehrlichkeit. Gebt ihr euch einem anderen Menschen hin und baut tiefe Gefühle auf, solltet ihr auch offen und ehrlich mit ihm umgehen. Könnt ihr dem anderen nämlich blindlings vertrauen, wird die Partnerschaft auch funktionieren, sobald ihr nicht mehr die allseits bekannte rosarote Brille tragt. Eine Person, ohne die man sich seine Zukunft nicht mehr vorstellen kann, sollte einem nämlich stets den Rücken stärken, Loyalität beweisen und einem niemals Lügen auftischen.

2. Kommunikation

In jeder Art von Beziehung ist Kommunikation der Schlüssel – so auch in einer absolut glücklichen Beziehung. Dabei sprechen wir von liebevollen Komplimenten, die euren Liebsten erfreuen, aber auch Gespräche, in denen Probleme und Sorgen thematisiert werden. Stets über das Leben des anderen informiert zu bleiben und sich auch unangenehmen Themen nicht zu entziehen, gehört zu einer erwachsenen Beziehung dazu und bestimmt euer Glück in großem Maße mit.

3. Liebe

Ganz essenziell, damit eine Beziehung voller Leidenschaft ist, ist natürlich, dass Liebe empfunden wird. Fühlt ihr nach Jahren noch ein Kribbeln in eurer Magengegend oder bekommt Sehnsucht, sobald ihr euch für eine gewisse Zeit nicht seht, könnt ihr sicher sein, dass ein Leben ohne den anderen für euch nicht infrage käme. Wie wichtig euch die Partnerschaft ist, solltet ihr niemals vergessen und eurem Liebsten mit kleinen Gesten immer wieder bewusst machen, was euch an ihm liegt. Dann prophezeien wir: Eure Beziehung hat auch nach der Honeymoon-Phase noch eine wirkliche Chance.

4. Humor

Wer mit seinem Partner nicht nur ein kurzes Glück verbringen, sondern die Beziehung dauerhaft festigen will, der sollte darauf achten, dass beide in puncto Humor auf einer Wellenlänge liegen und herzlich miteinander lachen können. Nicht nur gehört es nämlich zu den schönsten Dingen überhaupt, zu lachen, auch bestätigt eine wissenschaftliche Studie der Martin Luther Universität in Halle-Wittenberg, ein humorvoller Umgang und Neckereien tragen zu einem Sexleben bei, das euch den Verstand raubt.

5. Freiraum

Auch wenn wir den Freiraum als letztes nennen, sollte dieser in einer liebevollen Beziehung keinesfalls zu kurz kommen. Sein eigenes Leben zu führen, seinen Hobbys nachzugehen, und auch mal ohne den Partner Zeit zu verbringen – das alles ist wichtig, damit keiner das Gefühl bekommt, eingeengt zu werden, und sich stets auf den Partner freuen kann sowie die Sehnsucht geweckt wird. 💕

Diese Lifestyle-News solltet ihr nicht verpassen:

Diese Eigenschaften deuten darauf hin, dass du nicht der Typ für Liebe auf Distanz bist

Beziehung: Wenn du diese ekligen Dinge im Bett machst, vergraulst du ihn