Lifestyle

Glückliche Frauen: So bleiben sie trotz Quarantäne positiv gestimmt

Von Jenny am Donnerstag, 19. März 2020 um 15:10 Uhr

Nicht jedem gelingt es, in Krisenzeiten glücklich zu sein und zu bleiben und sich auf die positiven Dinge zu fokussieren. Was ihr euch jedoch von einigen Ladies abschauen könnt, um euch selbst in aktuell schwierigen Zeiten fröhlich zu stimmen, haben wir für euch aufgelistet.

Gerade in einer schweren Zeit wie dieser, in der das Coronavirus unseren Alltag und uns herausfordert, braucht es manchmal ein wenig Unterstützung, um wieder zu positiven Gedanken und einem glücklichen Wesen zurückzufinden. Abgekapselt von den Liebsten, denen man aktuell nur mit Abstand seine Zuneigung beweisen kann, kann die gute Laune und eine lebensfrohe Einstellung selbstverständlich auch mal auf der Strecke bleiben. Damit ihr aber die Zeit in Quarantäne mit hoffnungsvollen Gedanken verbringen könnt, haben wir euch eine Liste geschrieben und wissen, wie Frauen, die stets positiv gestimmt sind, es jetzt schaffen, weiterhin glücklich und zufrieden zu sein – bis dann bald wieder ein Lichtblick zu sehen ist.

1. Sie machen sich To-do Listen

Auch wenn keine großen Aktivitäten anstehen, wegen denen ihr eure Wohnung verlassen müsst, gibt es auch in euren vier Wänden sicher genügend Dinge, die erledigt werden müssen. Frauen, die in der derzeitigen Krisen-Situation stets positiv bleiben, wissen das ganz genau und schreiben sich ihre Aufgaben, die den Tag über erledigt werden sollten, genau auf. Anschließend priorisieren sie diese und verleihen ihrem Alltag somit Struktur, die sie brauchen, um sich sicher und zufrieden zu fühlen. Kreative und kunterbunte Vorlagen für wenig Geld, die direkt für gute Laune sorgen, könnt ihr euch übrigens ganz einfach bei Amazon bestellen.

2. Sie bleiben ruhig

Es gibt im Leben immer wieder Situationen, die uns verunsichern und gerade aktuell auch alleine fühlen lassen. Dass Panik jedoch niemals ein guter Ratgeber ist, welcher uns klar denken lassen würde, ist allseits bekannt. Aus diesem Grund versuchen Frauen, die sich ihr Glück bewahren wollen, ruhig und gelassen an die Dinge heranzugehen. Eine entspannte Auszeit, in der sie sich ein wohltuendes Beauty-Spa aus Badeperlen und Gesichtsmaske gönnen oder Ablenkungen durch eine gute Serie oder unterhaltende Dokumentation bekommen, steht gerade deshalb tagtäglich auf ihrer zuvor genannten To-do Liste.

© iStock

3. Sie denken an andere

Frauen, die sich auch in Krisenzeiten auf ihr Glück besinnen können, denken immer auch an ihre Liebsten und halten sich fröhliche, zurückliegende Erinnerungen wie auch bevorstehende Ereignisse mit ihnen vor Augen. Dass sie gerade nun auf soziale Kontakte verzichten müssen, um ihr Umfeld zu unterstützen, macht ihnen Mut diese Aufgabe meistern zu können und lässt sie die wirklich wichtigen Dinge im Leben klarer sehen.

4. Sie ernähren sich achtsam

Natürlich ist es in dieser Zeit der Quarantäne auch besonders wichtig, die eigene Gesundheit nicht aus den Augen zu lassen, weshalb eine gesunde Ernährung und bewusstes Essen ein großes Teil des Lebens glücklicher Frauen ausmacht. Ob es ein wahres Soulfood sein darf oder der gesunde Salat, sollte ganz nach eigenem Empfinden entschieden werden. Dass gerade eine frische, reichhaltige Mahlzeit für ein inneres Glücksgefühl sorgt, ist ihnen stets bewusst.

5. Sie treiben zuhause Sport

Neben köstlichem Essen und einer entspannenden Pflegeroutine ist es auch das ausgiebige Home Workout, welches sich bestimmte Frauen nun zunutze machen, um ihrem Gefühlszustand einen wahren Booster zu servieren. Denn nicht nur sorgen anschließend eine straffere Haut und gestählerte Muskeln für ein Strahlen, auch setzen wir durch biochemische Prozesse Glückshormone wie Endorphine, Dopamin und Serotonin frei und sind somit nach einer Session auf der Yogamatte, mit Hanteln oder praktischen Resistence Bändern deutlich fröhlicher. 💕

© iStock

Diese Lifestyle-News dürft ihr nicht verpassen:

Gegen Langeweile in Quarantäne: Das sind die schönsten Liebesfilme auf Netflix

Beziehung: So übersteht eure Liebe die Quarantäne

Themen