Lifestyle

GRAZIA Fact Friday: Alex Mariah Peter im exklusiven Persönlichkeitscheck

Von Julika am Freitag, 7. Mai 2021 um 09:00 Uhr

Im heutigen GRAZIA Fact Friday stellen wir Model Alex Mariah Peter unsere Fragen. Heraus kamen zehn spannende Fakten, die euch bestimmt auch noch eine neue Seite der GNTM-Schönheit präsentieren...

Cool, superentspannt und ein tiefgründiger Bambiblick zum neidisch werden: Alex Mariah Peter verkörpert genau das, was wir uns mittlerweile von einer Castingshow wünschen. Bei der 23-jährigen Teilnehmerin von Germany's Next Topmodel gibt es keine Hysterie, unnötige Zickenkriege oder übermäßig aufgespritzte Lippen auf dem Weg zur großen Modelkarriere. Stattdessen setzt die halb Koreanerin, halb Südafrikanerin auf Disziplin und ihr markantes Beautygesicht. Wahrscheinlich gilt sie daher auf Social Media bereits als heiße Favoritin auf die Finalshow. Nur ihre Persönlichkeit hielt das Trans-Model – anders als so manche Mitstreiterinnen, die schon vor GNTM im Netz ein Star waren – bislang ein wenig unter Verschluss. Wie tickt die brünette Schönheit also privat? In unserem wöchentlichen Fact Friday gibt sie erstmals intime Einblicke in ihre Jugend, die Zeit bei GNTM und in welchen Momenten sie sich besonders selbstbewusst fühlt.

1. In diesem Moment fühle ich mich selbstbewusst: Nach einem frischen Blowout, wenn die Haare das Gesicht perfekt einrahmen oder wenn ich gerade ein 60 Minuten Workout hinter mir habe und ich komplett durchschwitzt und zufrieden in den Spiegel schaue.

2. Diesen Trend trage ich schon seit Jahren: Meine Föhnfrisuren! Als Kind fand ich sie immer etwas steif, aber mittlerweile ist das mein go-to Look, egal ob zum Jogger oder zum Abendkleid – mit einem ordentlichen Blowout liegt man NIE falsch!

3. Das macht mich besonders glücklich: Die Erkenntnis, wenn ich Zeit mit mir alleine verbringe, dass ich mich meistens kein Gefühl von Einsamkeit verspüre und mir immer öfter selbst genug sein kann.

4. So habe ich mich durch GNTM verändert: Ich war nie die eitelste Person dieser Erde, allerdings habe bei GNTM Eitelkeit fast vollständig abgelegt, so viele andere Menschen sehen einen in so vielen unterschiedlichen Lebenslagen, dass man absolut kein Zwang mehr empfindet, irgendeinen Schein wahren zu müssen. 😅

5. Diesen Trend würde ich nie tragen: Ich finde mit dem Wort "nie" schwingt immer ein leichtes Gefühl von Überheblichkeit mit, allerdings wäre Colorblocking ein Trend, den ich in meiner privaten Garderobe eher selten umsetzen würde!

6. Dieses Kleidungsstück sollte jede Frau im Schrank haben: Einen schönen dezenten Jogger, den man auch mal gerne anzieht um raus zugehen. Perfekt an den Tagen, an denen man sich nach etwas Bequemem sehnt!

7. Das ist das erste, was ich morgens mache: Zähneputzen und Zahnseide benutzen.

8. Das würde ich meinem jüngeren ich sagen: Auch wenn es schon fast etwas ausgelutscht ist, versuche ein wenig gelassener zu sein und vertraue ein wenig mehr auf das Schicksal, meistens fügt sich doch alles und hatte seinen Grund!

9. Das ist mein Guilty Pleasure: Cola Light, würde ich definitiv als meinen Guilty Pleasure bezeichnen, trinke es viel zu oft und viel zu gerne. 🤷

10. Das ist meine geheime Leidenschaft: Ich Liebe (!) Essen über alles, besonders mit der belgischen und französischen Küche bekommt man mich immer!

©Alex Mariah

Wer noch mehr von Alex Mariah und ihrem Alltag neben Germany's Next Topmodel erleben will, der folgt ihr am besten direkt auf Social Media und lässt sich keinen weiteren Moment mehr entgehen! 💚

Diese Artikel dürft ihr ebenfalls nicht verpassen: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.