Lifestyle

GRAZIA Fact Friday: Influencerin Isabelle Schröder im großen Persönlichkeitscheck

Von Jenny am Freitag, 30. Oktober 2020 um 09:05 Uhr

Wir eröffnen euch an diesem Freitag zehn GRAZIA Facts über die zauberhafte Isabelle Schröder und verraten euch sowohl ihre besten Fashion- sowie Beauty-Tipps.

Wir widmen uns am Freitag wieder zehn neuen Fakten über die spannendsten und angesagtesten Influencer und haben diesmal die zauberhafte Isabelle Schröder zum Interview gebeten. Zwischen ihrer Hochzeit, bei der sie ihrem Traummann das Ja-Wort gab, und der bevorstehenden Geburt ihres Sohnes eröffnete die Schönheit uns nicht nur, welches Fashion-Piece dafür sorgte, dass sie wirklich immer etwas zum Anziehen in ihrem Kleiderschrank vorfindet, ohne welches Beauty-Essential sie derzeit nicht kann und was das Allerwichtigste in ihrem Leben ist.

1. Auf dieses Fashion-Teil schwöre ich: Oversized-Blazer in allen Farben und Materialien. Seitdem ich mir davon einige zugelegt habe, hatte ich keine 'Ich hab nichts zum Anziehen'-Momente mehr.

2. Das ist der beste Modetipp, den ich je bekommen habe: Investiere in Qualität und Passform, nicht in Logos.

3. Für dieses Fashion-Piece habe ich unfassbar viel Geld ausgegeben: Meine Handtaschen, Sonnenbrillen und Schuhe.

4. Dieses Beauty-Produkt habe ich immer dabei: Lanolips 101 Ointment – die beste Pflege für spröde Lippen. Und aus aktuellem Anlass natürlich Hand-Sanitizer 😉

5. Darauf schwöre ich für einen makellosen Teint: Auf Kuhmilchprodukte verzichten! Hat mir mein Hautarzt vor ein paar Jahren empfohlen und nichts hat mir so sehr geholfen wie dieser Tipp.

6. Für eine schlanke Figur esse ich: ausgewogen! Ich achte eher auf Nährstoffe als auf Kalorien. Vor wichtigen Jobs oder Produktionen liebe ich Intervallfasten.

7. Deshalb war ich als Letztes so richtig glücklich: Ich habe am 23.10. meinen Traummann geheiratet und wir hatten eine wunderschöne, standesamtliche Hochzeit im engsten Kreis.

8. Das Wichtigste in meinem Leben ist: meine kleine Familie. Ich bin dankbar für den besten Mann, den ich mir an meiner Seite wünschen könnte, und wir zählen die Tage, bis unser Sohn endlich auf der Welt ist.

9. Wenn ich eine Sache aus der Vergangenheit ändern könnte, wäre es: absolut nichts. Ich glaube fest daran, dass alles aus einem Grund passiert und jede Erfahrung oder Fehlentscheidung dazu dient, sich weiterzuentwickeln.

10. Das wünsche ich mir für die Zukunft: Mir immer meine Dankbarkeit für die kleinen Dinge zu bewahren. Und genau das auch meinem Sohn zu lehren.

© Tobias Dick

Ihr wollt noch mehr über Isabelle erfahren und an ihrem spannenden Alltag teilhaben? Dann folgt der Beauty direkt via Instagram.

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.