Lifestyle

Grüne Smoothies: Rezepte & Tipps

Von Mirjana am Sonntag, 2. Februar 2014 um 09:00 Uhr

Achtung Ladys, jetzt wird es gesund! Hier kommen die ultimativen Green Smoothie Rezepte zum Nachmachen und schön Trinken.

Green Smoothies sind nicht nur mega angesagt, sie sind auch noch sehr gesund. Stars, wie Miranda Kerr, Rosie Huntington-Whiteley, Anne Hathaway und Drew Barrymore schwören auf den Beautydrink. Miranda glaubt fest an den Schönheits-Booster durch das grüne Getränk. In einem Interview verriet sieh: „Grüne Smoothies haben einen festen Platz in meiner alltäglichen Ernährung. Mein selbst zubereiteter Morning Shake lässt mich mit Power in den Tag starten" – klingt gut, wollen wir auch.

 

Und deshalb mixen wir seit einiger Zeit auch, was das Zeug hält. Auf unserem GRAZIA-Instagram-Account können Sie die Ergebnisse verfolgen. Heute gab es einen Salat-Birnen-Orangen-Shake und Morgen? Mal sehen, das Tolle an der Herstellung von grünen Smoothies ist, es ist super einfach. Man kann mit ein bisschen Übung nach Gefühl und Vorrat mixen und sofort genießen. Perfekt für wenig Zeit und hohen Vitaminbedarf. Gerade in den kalten Monaten stärkt eine extra Portion Vitamine das Immunsystem und macht gute Laune.

 

Das Beste, der Green Smoothie ist sowas von ballaststoffreich, dass man gut eine kleine Mahlzeit damit ersetzen kann und so Kalorien spart, aber Vorsicht, zu viele Früchte machen das Getränk schnell zur Süßspeise. 70 Prozent Gemüseanteil machen das Detox-Getränk gesund. Vorteilhaft ist auch die flüssige Konsistenz, so können die Inhaltsstoffe schneller aufgenommen werden. Auf Zucker und gar Sahne sollte aber bitte verzichtet werden. Auch mit Bananen sollte man eher sparsam umgehen, da die Früchte viel Kohlenhydrate enthalten. Am Ende sollte der Saft aber natürlich auch schmecken. GRAZIA Kolumnistin Susanne Kaloff gehört zu den Green Smoothie Profis. Sie startet jeden Morgen mit einem grünen Saft. Für Sie hat sie ihre liebsten Kombinationen zusammengeschrieben. Hier finden Sie fünf heiße Tipps zur Herstellung von Green Smoothies.

 

 

Bild: Susanne Kaloff (links) & Green Smoothie Breakfast von Mirjana Goedicke

 

Susanne Kaloffs Green Smoothie Rezepte:

 

Grünkohl-Power

 

Zwei Hände voll Grünkohl

1/2 Gurke

1 Banane

1 Orange

1 großes Stück Ingwer

Ein Paar Minzblätter

Wasser

 

Spinat-Booster

 

2 Hände voll Spinat

1/2 Avocado

1 Banane

1 Limette

1 Birne

Etwas Koriandergrün

Cocowater

Wasser

 

Heidelbeer-Shake

 

1 Tasse Chisamen eingeweicht

2 Hände voll Ruccola

1 Banane

1 Tasse (tiefgefrorene) Heidelbeeren

1 Stück Ingwer

1/2 Gurke

Wasser

 

Zum Mixen eignet sich besonders der Vitamix von Keimling Naturkost, aber bitte genug Wasser hinzufügen, sonst gibt's Püree. Viel Spaß beim Mixen!

 

Hier gibt es noch ein weiteres Rezept von Miranda Kerr. Auf der Website Grüne Smoothies finden Sie noch mehr leckere Rezeptideen.

Buchtipp: Green Smoothie Bible, ca. 12 € über Weltbild.