Lifestyle

Haferflocken: So viel Gramm am Abend regen die Fettverbrennung an

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 21. Oktober 2021 um 12:09 Uhr

Haferflocken sind nicht nur das ideale Schlank-Frühstück, sondern können auch abends beim Kampf gegen die unerwünschten Pfunde behilflich sein. Wie viel Gramm ihr von dem Getreide essen solltet, um die Fettverbrennung anzuregen, lest ihr jetzt.

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍

Dass Haferflocken zu den Lebensmitteln zählen, dank denen wir den unerwünschten Kilos an Bauch, Hüfte und Po ein Ende bereiten können, ist mittlerweile kein Geheimtipp mehr. Zahlreiche Fitness-Influencer wie auch Pamela Reif zeigen uns immer wieder, was die kleinen Getreideflocken so auf dem Kasten haben. Die Kombination aus hochwertigen Kohlenhydraten, Ballaststoffen und pflanzlichen Proteinen sowie Vitamin B, K und E, Eisen, Kalzium, Kalium, Phosphor, Magnesium, Kupfer, Zink, Mangan und Selen machen aus dem Lebensmittel eine richtige Nährstoffbombe, die dem Körper Energie liefert und zahlreiche abnehm-relevanten Abläufe wie die Verdauung und den Stoffwechsel aktiviert. Doch oftmals werden Haferflocken vor allem im Zusammenhang mit dem Frühstück gebracht... Dabei eignen sich das Getreide auch abends als kleiner Diäthelfer. Wie viel Gramm davon zum Dinner die Fettverbrennung aktivieren und somit die Pfunde zum Purzeln bringen, decken wir hier auf.

Das sind die tagesaktuellen Amazon-Angebote:

Diese Menge Haferflocken regt abends die Fettverbrennung an

Abends Kohlenhydrate? Während die einen das als No-Go abstempelt, gibt es wiederum andere, die kein Problem darin sehen. Haferflocken sind übrigens der beste Beweis, dass wir auch zum Dinner Carbs essen können, denn das Getreide hält aufgrund seiner langkettigen Kohlenhydrate, die nur sehr langsam verdaut werden können, den Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht. Plötzliche Gelüste nach süßen und fettigen Sünden auf dem Sofa können somit optimal vorgebeugt werden und auch die Fettverbrennung profitiert davon und kann so über Nacht deutlich effektiver arbeiten. Doch wie viele Haferflocken dürfen zur späten Stunde auf dem Teller landen? Die Antwort: Eine ganz normale Portion, wie ihr sie auch zum Frühstück essen würdet. Diese liegt bei etwa 40 bis 50 Gramm, was einem Energiewert von circa 136 bis 170 Kalorien entspricht. Allerdings solltet ihr es nicht nur bei dem Getreide belassen, sondern dieses mit einer Proteinquelle à la Magerquark oder Skyr kombinieren, denn so kann der Fettstoffwechsel noch besser die lästigen Fettdepots zum Schmelzen bringen. Schlank im Schlaf? In Zukunft ist das kein Traum mehr...


©Photo by Micheile Henderson on Unsplash

Hier findet ihr weitere spannende Themen: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.