Lifestyle

Hochzeit 2016: Welcher Braut-Typ sind Sie?

Von Susan am Montag, 25. Januar 2016 um 16:44 Uhr

Sie träumen für Ihre Hochzeit von Prinzessinnen-Brautkleid und Schloss? Oder sehen Sie sich doch eher als Bohemian-Braut im Hippie-Spitzenkleid auf einer Wiese? Wir haben nicht nur mögliche Brautkleid-Styles als Inspiration für Sie in unserer Galerie, sondern auch gleich noch ein paar passende Tipps für ihre Hochzeit - je nach Typ versteht sich. Und Sie wissen ja: „Brautkleid bleibt Brautkleid und Blaukraut...." - Viel Spaß bei der Hochzeitsplanung!

Zur Übersicht
Die Bohemian Braut

Das Brautkleid: viel Spitze, off-white, keine Glitzerdetails

Die Location: eine Scheune auf dem Land mit langer Tafel auf der Wiese

Die Deko: Olivenzweige, Menükarten aus recyceltem Papier, wilde nicht gebundene Blumensträuße Die moderne Braut 

Das Brautkleid: schlicht, klare Linien, aber kein klassisches Bandeau-Kleid

Die Location: Raum mit Loft-Charakter, industriell

Die Deko: minimalistisch, weiß, mit kleinen Farbakzenten Die klassische Braut

Das Brautkleid: Bandeau-Top, betonte Taille, ausladend

Die Location: Schloss oder Herrenhaus auf dem Land

Die Deko: Romantische Gestecke mit Rosen, ein übergreifendes Farbthema Die Power-Braut

Das Brautkleid: Kleid? No way, als Powerfrau ist Hosenanzug angesagt

Die Location: mitten in der City, gern auch in einem Luxus-Hotel

Die Deko: nicht zu überladen, große Blumen, keine zu niedlichen Details Die verspielte Braut

Das Brautkeid: eher etwas kürzer, verspielte Details wie Blütenapplikationen oder Stickereien

Die Location: ein Park oder ein großer Garten

Die Deko: süße Pfingstrosen-Gestecke, oder Vasen mit bunten Tulpen