Lifestyle

Heiraten wie Kate und William: So wird es möglich

Von Gast (nicht überprüft) am Donnerstag, 12. Januar 2017 um 15:07 Uhr

Es ist die Hochzeit überhaupt gewesen, die Eheschließung von Kate Middleton und William hat uns ins Schwärmen gebracht. Spätestens seit diesem Tag träumen wir davon unseren Prinzen zu treffen, um einen so märchenhaften Tag wie Catherine zu erleben.

Wenn wir mal ehrlich sind, dann träumen wir doch alle von einer Hochzeit à la Kate Middleton und Prinz William. Die Hochzeit soll ein Tag sein, an dem wir uns wie eine Prinzessin fühlen können. Ein langer Schleier, eine Pferdekutsche und eine aufwendige Zeremonie würden uns da auch eher weniger stören. Der Traum von einer Hochzeit, die uns zu Cinderella werden lässt, scheint nun wahr zu werden. Wir können nämlich im Kensington Palace heiraten. Ja, ihr habt richtig gehört. Das ist der Palast, in dem schon Diana, sowie Kate, William und George wohnten.

So traumhaft sieht der Kensington Palace bei Sonnenuntergang aus.

Credit: Picture Alliance

Auch die Trauung selbst ist im Kensington Palast möglich

In England kann man nur an lizensierten Orten heiraten, einen solchen gibt es auch im Kensington Palace. "The Orangery" ist ein Raum, der ursprünglich als Wintergarten für Königin Anne gebaut wurde. Im Sommer kann man auf der dazugehörigen Terrasse und im Garten die Feier ausklingen lassen. Insgesamt gibt es drei Gärten, die man für seine Feier nutzen kann: "The Front Gardens", "The Sunken Garden" oder auch "The Orangery Lawn". Je nach Location können bis zu 80 oder 1000 Personen den besonderen Tag feiern.

Das ist die Terrasse, auf der man mit Freunden und Familie feiern kann.

Credit: Picture Alliance

Man muss Kompromisse bei der Hochzeit eingehen

So schön es auch klingt, bei der Planung der Feierlichkeiten hat man nicht unbedingt freie Hand. Wer sich im Kensington Palace einen Tag wie Kate Middleton fühlen will, der muss Kompromisse eingehen. Den Caterer, die Floristen oder auch Pyrotechniker (Feuerwerk ist ein Muss bei der Location!) kann man sich nicht aussuchen, man kann aber zwischen, vom Palast genehmigten, verschiedenen Firmen entscheiden.

Übrigens nutzte auch Nicky Hilton 2015 die Möglichkeit sich wie eine Prinzessin zu fühlen und feierte ihre Hochzeit in dem Palast, wie das Bild vermuten lässt hat die Location ihre Hochzeit perfekt ergänzt:

Themen
Kensington Palace,