Lifestyle

Hochzeits-Shopping: Diese Looks stehen jeder Brautjungfer

Von Frederika am Mittwoch, 26. April 2017 um 09:32 Uhr

Es ist soweit: Die Hochzeitssaison steht vor der Tür und es wird höchste Zeit, sich um die passenden Outfits zu kümmern – als Braut, Gast, Trauzeuge oder Brautjungfer

Die Hochzeitsplanung stellt Brautpaare (ok, zugegeben, vor allem die Braut) regelmäßig vor so manche Herausforderung: Location, Fotograf, Musik, Buffet, die Gästeliste und nicht zuletzt das Outfit – und zwar nicht nur das eigene, sondern auch die der Brautjungfern. Es wäre ja auch zu einfach, wenn man nach dem Weddingsdress schon die größte Hürde überwunden hätte. Doch die passenden Kleider für die Freundinnen zu finden, die einen am wichtigsten Tag des Lebens unterstützen sollen, ist gar nicht so einfach. Die Eine hat Beine bis zum Himmel, die Andere knackt gerade mal die 1,55 m und hat mehr weibliche Rundungen, die Dritte hat gebräunte Haut, eine Weitere ist elegant blass – wie soll man es bloß schaffen, einen Look zu finden, das wirklich allen steht? Keine Panik – wir haben die Lösung!

Ein Look der allen steht – DAS muss beachtet werden

Ratsam ist es, Schnitte zu wählen, die jeder Figur schmeicheln und auf fließende Stoffe zu achten. Enge Schlauchkleider sind ein absolutes No-Go und auch Knallfarben sollte man lieber bleiben lassen. Viel besser: Dezente Nude- oder Pastellnuancen, die zu den meisten Hauttönen passen. Um für Hingucker zu sorgen sollte man lieber auf die Accessoires setzen – hier ist viel Blingbling nämlich genau richtig.