Lifestyle

Horoskop: Diese Sternzeichen kommen am besten durch eine Krise

Von Anne-Kristin am Sonntag, 10. Mai 2020 um 08:31 Uhr

Wir haben mal wieder einen Blick in die Sterne geworfen und herausfinden können, welche Sternzeichen am besten durch eine Krise kommen.

Jungfrau 24.08. - 23.09.

Für die Jungfrauen war die Anfangszeit der Krise nicht gerade einfach. Sie mussten sich erst einmal an die neue Situation gewöhnen und lernen mit ihr umzugehen. Die Stärke der Jungfrau hilft ihr aber dabei die Situation zu überstehen und anders als andere nicht in ihr zu versinken. Auch wenn sie sich mit jeder Menge Probleme während der Krise konfrontiert sehen, sie geben nicht auf und halten an ihren Wünschen und Zielen, die sie sich für dieses Jahr gesetzt hatten, fest. Das macht sie letzten Endes zu Siegern dieser Krise. Widder 21.03. - 20.04.

Auch der Widder kann Krisen besser überwinden, als andere Sternzeichen. Sein positives Wesen verwandelt die Dinge ins Gute und sieht in jedem Problem auch eine Chance. So können Widder-Geborene dieses Jahr nicht nur der Corona-Krise, sondern auch Beziehungsproblemen und anderen Konfliktsituationen erfolgreich trotzen. Doch damit nicht genug: Dieses Tierkreiszeichen übersteht Krisen nicht nur, es geht gestärkt aus ihnen hervor. Waage 24.09. - 23.10.

Wer im Zeichen der Waage geboren ist, wird die Krise mit seinem gelassenen Gemüt und viel Ruhe meistern. Die Waage bringt schließlich nichts so schnell aus dem Gleichgewicht und das zeigt sich auch in der Corona-Krise. Ganz gelassen beobachten die Waage-Menschen erst einmal die Situation und machen sich erst dann wirklich Gedanken, wenn sie es als notwendig erachten.

Manche Menschen sind einfach nicht kleinzukriegen. Sie strotzen nur so vor Motivation und nehmen jede Situation, sei sie auch noch so unangenehm mit einem Lächeln hin. Krisen können ihnen aufgrund dessen kaum etwas anhaben, denn sie versuchen, auch dann nicht die Fassung zu verlieren und geben sich unbeirrt. Kein Wunder, dass ihnen auch die derzeitige Situation mit Augangssperren und Kontaktbeschränkungen kaum etwas anhaben kann. Sie sehen eher das Positive in der momentanen Zeit, nämlich die Möglichkeit sich wieder mehr auf sich selbst zu konzentrieren und die Entschleunigung des Alltags. Ihr Verhalten in Krisenzeiten könnte dabei durchaus etwas mit ihrem Sternzeichen zu tun haben. 💫

© iStock

Sternzeichen, die am besten durch eine Krise kommen, haben allgemein ein sehr gelassenes Wesen und sehen schnell ein, wenn sie mit Dingen konfrontiert werden, die sich nicht ändern lassen. Sie nehmen sie einfach hin und versuchen aus jeder Situation das Beste herauszuholen. Diese Einstellung hilft ihnen in Krisen ganz besonders weiter, denn sie sie lassen sich nicht beirren oder herunterziehen. Welche Tierkreiszeichen am besten mit einer Krisensituation umgehen können, erfahrt ihr jetzt. ✨

Diese Lifestyle-News könnten auch interessant für dich sein: 

Sternzeichen verrät: Diese Tierkreiszeichen können am besten küssen

Beziehung: Diese berühmten Paare inspirieren die GRAZIA