Lifestyle

Diese Sternzeichen sind die gefährlichsten von allen

Von Jenny am Donnerstag, 10. Dezember 2020 um 13:15 Uhr

Bei bestimmten Sternzeichen ist große Vorsicht geboten, denn die Statistik des FBIs bestätigt: Sie sind die gefährlichsten von allen.

Schütze 23.11. - 21.12.

Nicht nur in den dunkelsten Monaten geboren, sondern auch mit einer dunklen Seite ihrer Seele versehen – diese Beschreibung trifft auf das Sternzeichen Schütze zu. Damit soll das Feuerzeichen für eine besonders große Gefahr stehen und sogar dazu in der Lage sein, wirklich schlimme und grausame Dinge zu begehen. Ihr wollt einige Beispiele berühmter Krimineller hören, die in der Schütze-Phase geboren sind und das Verbrecher-Gen in sich tragen sollen? Wir hätten euch da folgende Namen zu bieten: Ted Bundy, Pablo Escobar und Stalin Krebs 22.06. - 22.07.

Für seinen liebenswürdigen und hilfsbereiten Charakter bekannt, kann sich gerade das Sternzeichen Krebs perfekt unter den gefährlichsten Sternzeichen tarnen. Glaubt man der vorliegenden Statistik des FBIs, ist es jedoch das schlimmste von allen. Denn stark empfundene Eifersucht und gleichzeitige Stimmungsschwankungen machen das Wasserzeichen zu einem fiesen Gegenspieler, der unberechenbar sein kann Skorpion 24.10. - 22.11.

Den einen oder anderen wird es sicher nicht überraschen, dass das Sternzeichen Skorpion auch vom FBI als eines bezeichnet wird, das einen besonders gefährlichen Charakter aufweist. Menschen, die in dieser Phase des Tierkreises geboren sind, sind ohnehin für ihr skrupelloses Wesen bekannt. Weckt man dann noch das Böse in ihnen, kann man sich auf Rachsucht und Jähzorn einstellen, welche wiederum in besonders sadistischen Morden ausarten können – glaubt man zumindest der FBI-Statistik...

Welchem Sternzeichen wir angehören, kann so einiges über unsere Persönlichkeit verraten. Damit meinen wir natürlich nicht nur positive Eigenschaften wie eine besonders ausgeprägte Intelligenz, viel Empathie oder eine treue Seele, sondern auch Charakterzüge, die das Negative in uns hervorbringen. Denn es gibt nämlich auch Sternzeichen, die dafür bekannt sind, dass ihr Naturell sie besonders gefährlich für andere werden lässt. Das bestätigt nicht nur die Astrologie, sondern dank der Online-Plattform dailyoccupation auch eine veröffentliche Statistik des FBIs, welche offenbart, welche drei Sternzeichen ganz vorne liegen, wenn es um die Gefahr geht, die sie für andere bedeuten.

Hier findet ihr weitere Astro-Themen: 

Diese drei Sternzeichen sind besonders gefährlich

Wir haben bereits mithilfe einer Studie belegen können, dass Personen, die bestimmten Phasen des Tierkreises geboren sind, länger leben und wollen uns nun eine andere Statistik zunutze machen, um herauszufinden, von welchen unter ihnen eine besondere Gefahr ausgeht, weil negative Eigenschaften sie teilweise unberechenbar machen und sie laut einer FBI-Statistik angeblich sogar am ehesten dazu neigen, Morde zu begehen. In welchen Astro-Symbolen also eine besonders ausgeprägte kriminelle Energie schlummert, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie. 🕵🏻‍♂️

© iStock

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren: